About

Wir lieben Musik!

Ton-An.com ist ein Musikmagazin, dass sich rund um Crossover, Indie, Pop, Rock, Bass, Elektro, Newcomer & Beats dreht. Täglich schreiben wir über Musik und Kultur Unser Fokus richtet sich vor allem auf junge Künstler und Newcomer.

Als frisches und freches Musik- sowie Kulturmagazin wollen wir über Musik und natürlich vor allem über Künstler berichten und unsere Leser informieren sowie auf dem Laufenden halten. Ein kleines Team von Autoren unterstützt uns dabei in der täglichen Arbeit und sorgt dafür, dass unsere Leser immer wieder neue Inhalte bekommen.

Gleichzeitig soll das Musikmagazin Ton-An auch Anlaufpunkt für Künstler und Musiker sein, die nach hilfreichen Informationen und Tipps für die eigene Karriere suchen. In unserer Business Rubrik veröffentlichen wir regelmäßige wertvolle Tipps für das eigene Musikbusiness und versuchen, Musiker in ihrer Karriere zu unterstützen.

Auf dem Musikblog Ton An, eine unabhängige Medienplattform für die Entdeckung von Musik, Vorstellung von Künstlern und mit Ratgebern für die Musikvermarktung, finden sowohl Musiker als auch Fans eine breite Basis an Informationen. Mit unseren gut recherchierten Artikeln über Newcomer, Rock Musik, Deutsche Musik, Pop und andere Genres möchten wir als Musikblog dabei helfen, weniger bekannte Künstler und Bands zum Beispiel in der Indie- und Underground-Musikszene zu fördern.

Wir sprechen über anstehende Konzerte und Musikfestivals, mit einem Schwerpunkt auf kleineren Acts, scheuen aber auch nicht davor zurück, große Namen zu nennen. Unsere Autoren berichten über deutsche Musik, genauso wie über jede andere Richtung. Das reicht von Rock Musik, Rap bis hin zu Country Music, eben coole Musik, die Fans und Leser hören sowie entdecken wollen. Neue Songs sind im direkten Fokus, aber auch der Rückblick auf Rocklegenden und ehemalige Newcomer erfolgt immer wieder gerne einmal. Ton An, als Musikblog, will, dass Musiker und Newcomer gesehen, gehört sowie bezahlt werden.

Musik Reviews – & News:

Rapper, Rockstars, Deutsche Musik, Indie oder total Verrücktes, wir lieben es einfach. Unsere Autoren schreiben regelmäßig voller Leidenschaft über Musiknews. Mit Herzblut suchen sie für Ton An -als Indie Magazine- immer wieder nach Newcomern und interessanten Künstlern, die es wert sind, gehört zu werden.  Weiteres zu den Autoren, die über deutsche Musik, Rockstars und noch unbekannte Musiker schreiben, findest Du direkt auf unserer Webseite.

Musikblog mit Ambitionen:

Ton An will als Musikblog nicht einfach nur Künstler vorstellen, sondern auch hinter die Fassade blicken. Musiknews beziehen sich häufig nur auf das Oberflächliche, für unsere Leser sind aber auch andere Gedanken und Ansätze interessant. Wie ist ein Newcomer zur Musik gekommen, wie hat sich das Leben durch das Rampenlicht verändert. Was bewegt einen Sänger. Ängste, Gefühle, Hoffnungen. Emotionen, die letztlich gute Musik und Musiker ausmachen.

Neben Musikreviews angesagter Künstler legen wir daher immer wieder den Fokus auf eben jene Sänger, die aus voller Leidenschaft ihrer Musik nachgehen und eben nicht auf eine professionelle Vermarktung gesetzt haben.

Was ist coole Musik:

Rock Musik, deutsche Musik, Indie, Pop und so weiter. Es gibt beinahe zu jedem Stück und zu jedem Newcomer – Künstler in den Medien Musikreviews. Viel zu oft wird dabei vergessen, das coole Musik für jeden etwas anderes sein kann und neuste Lieder nicht unbedingt nur dem Mainstream entsprechen (müssen). Als Indie Magazine ist dieser Punkt für unsere Autoren ein Leitsatz, der bei jedem Artikel, egal ob es sich um neue Lieder oder Künstler handelt, in den Fokus rückt.

Musik machen

Ja, wir sind ein Musikmagazin, ein Musikblog, ein Treffpunkt für alle, die Musik lieben. Auch deshalb berichten wir von beiden Seiten. Musik Machen gehört dazu. Gerade Newcomer oder auch etablierte Künstler, die sich auf das Wesentliche informieren wollen, finden neben Musiknews auch Leitfäden, Tipps sowie Tricks zum Handwerk.

Ob Ton Studio einrichten, Audio Mixen, Podcast, Vermarktung, also alles rund um Musik produzieren, wird bei uns gerne und oft thematisiert.- Schließlich ändern sich die Zeiten. Waren früher Liveauftritte das A und O, um Musik machen zu können, sind es heute die modernen Streaming Plattformen, die durch die Pandemie zum Musik produzieren und bekanntmachen die Anlaufstelle Nummer eins geworden sind. Wer Musik aufnehmen will, muss sich zwangsläufig auch mit dem Vertrieb (wie komme ich zu den Fans) auseinandersetzen. Das Musikmagazin Ton An ist genau bei diesem Zwischenstück behilflich.

Leidenschaft & Lust

Am Ende geht es aber bei der Musik um pure Leidenschaft, Lust und die Sehnsucht, das eigene Gefühl in Worte sowie Gesang transportieren zu können und Fans dabei zu begeistern. Wir als Musikblog freuen uns daher über jeden Newcomer genauso, wie über bereits bekannte Künstler und Musiker, die sich fortlaufend in ihrer Karriere weiterentwickeln und uns so neuen Stoff für Musiknews liefern.

Musik ist bunt, laut, schrill, leise und so vieles mehr.  Ton An möchte mit Euch zusammen eine große Familie werden, um die gemeinsame Leidenschaft und die Liebe zur Musik zu teilen.

Wir freuen uns auf Euch, liebe Leser, Fans, Newcomer und Rockstars.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: