Badmómzjay – Live ohne Backup Tour

Badmómzjay - Live ohne Backup Tour

Wann

16. März 2023 - 2. April 2023    
8:00 pm - 10:00 pm

Veranstaltungstyp

Im Frühjahr ist es endlich so weit! Die Badmómzjay – Live ohne Backup Tour startet. Die junge Rapperin mit den harten Tönen lädt zu ihrer Badmómzjay – Live ohne Backup Tour ein. 9 Events stehen dafür in Deutschland an. Der Vorverkauf ist gestartet,

Tickets für Badmómzjay

Badmómzjay Fanshop (CD, Vinyl, Mode)

Wer eine großartige Show sehen möchte, kann Badmómzjay hier sehen:

  • 16.03.2023 – Ludwigsburg
  • 17.03.2023 – Wiesbaden
  • 18.03.2023 – Bielefeld
  • 21.03.2023 – Köln
  • 22.03.2023 – Dresden
  • 23.03.2023 – Hamburg
  • 25.03.2023 – Dortmund
  • 30.03.2023 – München
  • 31.03.2023 – Nürnberg
  • 01.04.2023 – Leipzig
  • 02.04.2023 – Berlin

Der Vorverkauf startet ab Freitag (07.10.23 um 14 Uhr) über o. Link.

Rapperin Badmómzjay

Die deutsche Rapperin mit den polnischen Wurzeln ist schon ein kleiner Star in der Rap Szene. Badmómzjay , die bürgerlich Jordan Napieray heißt und auch gerne Jordy nennt, wurde am 27.09,2002 geboren (Brandenburg an der Havel).

Bereits 2019 konnte sie einen begehrten Plattenvertrag bei Universal-Music ergattern, kurz zuvor hatte sie ihr eigenes Label Bad Momz Records gegründet. Die Rapperin Badmómzjay ist durch und durch eine Erfolgsstory und eine Künstlerin mit Talent.

Auf YouTube und Spotify erreicht die Rap Künstlerin bereits kurz nach Song Veröffentlichungen Millionen von Aufrufen. Ihr Debüt veröffentlichte Badmómzjay bereits im Mai 2020. Move war sage und schreibe über vier Wochen in den deutschen Singlecharts. Eine tolle Leistung für eine Newcomerin. In dem Musikvideo Papi von Monet192 war sie im Juni 2019 als Featuring Gast der Hit.

Ihr Markenzeichen:

Auf den Badmómzjay Veranstaltungen wird man ihr Markenzeichen -lange künstliche Fingernägel  und rote Haare sofort erkennen.

Nun folgt die erste Badmómzjay – Live ohne Backup Tour, die in Deutschland in 9 Städten stattfindet. In der Deutschrap Szene gilt die junge Frau als eine der interessantesten Nachwuchskünstlerinnen, die zugleich ganz offen zu ihrer Bisexualität steht.

Die Badmómzjay Veranstaltungen sind ideal, um die Rapperin direkt live sehen und hören zu können. Nicht zu vergessen, dass ihre Rap Text Tu Nicht So Teil des FIFA-22 Soundtracks wurde. Mit ihrer aufregenden Trapmusik in deutscher und englischer Sprache bewegt sie derzeit die Rap Szene, wie kaum ein anderer. Große Vorbilder wie Cardi B, 21 Savage und Nicki Minaj sind ihre größten Inspirationsquellen.

Hier kommt ein kleiner Vorgeschmack von Badmómzjay:

Karte nicht verfügbar
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: