Fler Tour 2023

Fler Tour 2023

Wann

2. Juni 2023 - 10. Juni 2023    
8:00 pm - 10:30 pm

Veranstaltungstyp

Fler kehrt endlich zurück auf die Bühne. Seine Konzerte finden gleich in mehreren Städten in Deutschland statt. Tickets sind bereits im Vorverkauf erhältlich.

 

▶ Tickets für alle Fler Konzerte

Fler Fanshop

 

Ab Sommer 2023 geht es los. Der Rapper startet in Stuttgart und zieht mit seiner Live-Show über Deutschland. Auf seiner Tour performt der Berliner Rapper aus 20 Jahren Rap-Legacy und dem bevorstehenden Album Trendsetter 2 Live on Stage.

 Fler Konzerte in

02 Juni 2023 – Stuttgart-Wangen

03 Juni  2023 – Berlin

07 Juni  2023 – Köln

08 Juni  2023 – München

09 Juni 2023  – Frankfurt

10 Juni  2023 – Hamburg

 

Ab Sommer tourt Fler durch ausgewählte Städte und performt aus den letzten 2 Jahrzehnten. Mit Special Guests, Raps und 2 Stunden Live on Stage bietet Fler ein einzigartiges Programm.

Rapper Fler Konzerte

Der deutsche Rapper wurde 1982 in Berlin geboren. Als Patrick Losensky erblickte er am 03. April 1982 das Licht der Welt. Neben seinem Künstlernamen Fler ist der Rapper auch als Frank White (Ableitung aus dem Film King Of New York) bekannt. Mit 15 Jahren kam er damals in die Psychiatrie. Fler beschreibt seine Kindheit als Schwierig und bekam häufig Ärger wegen seines Benehmens in der Schule, während seine Note hingegen gut waren. Als Teenager landete er im betreuten Einzelwohnen, wo er zunächst eine Lehre als Maler und Lackierer begann, die er jedoch später abbrach.

Einen ersten Namen machte er sich in der Sprayer-Szene in Berlin. Fler beschreibt sich gerne als hyperaktiv. Eine ideale Voraussetzung für einen erfolgreichen Rapper. So wurde er durch seine Zusammenarbeit mit Bushido im Jahr 2002 bekannt. Ein Jahr später wurde er vom Hip-Hop Label Aggro Berlin unter Vertrag genommen. Bereits seine Debüt-Single AggroberlinA (2004) schaffte es auf Platz 59 in den deutschen Charts. Danach folgten bereits Fler Konzerte.

Als Fler ein eigenes Label gründete und das Label von Bushido verließ, kam es zwischen den beiden Rappern zum Zerwürfnis. 2005 sorgte der Rapper für Aufmerksamkeit, als er auf den Diss Track von Eko Fresh reagierte. Mit dem track Hollywoodtürke griff er aber nicht nur Eko Fresh an, sondern auch Bushido. Mit diesen Angriffen erreichte er die gewünschte Aufmerksamkeit und förderte seine Karriere als Rapper.

Bereits am 01. Mai 2005 erschein sein Debüt-Album Neue Deutsche Welle. Teilweise hagelte es bereits im Vorfeld Kritik, die aber seinem Album zum gewünschten Erfolg verhalfen.

Nun steht der erfolgreiche Rapper wieder live auf der Bühne. Wer Fler Konzerte erleben möchte, sollte sich beeilen. Die nachfrage im Vorverkauf ist enorm.

Karte nicht verfügbar
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: