Luciano Konzerte

Luciano Konzerte

Wann

12. März 2023 - 21. März 2023    
8:00 pm - 10:30 pm

Veranstaltungstyp

Bald startet der Rapper Luciano mit seiner Majestic Arena Tour. 6 Events sind geplant. Karten im Vorverkauf bereits erhältlich.

 

Luciano Konzerte:

13 März 2023 in Mannheim

17 März 2023 in Hannover

18 März 2023 in Kiel

20 März 2023 in Nürnberg

21 März 2023 in Leipzig

 

Hier zum Luciano Fanshop:

 

Endlich kehrt der Rapper  Luciano wieder zurück auf die Bühne und ihr könnt live dabei sein. Praktisch über Nacht veröffentlichte er 2022 sein 4 Album Exot, welches erfolgreich Einschlug und ihn zum bekannten Rap Star in Deutschland machte.

Luciano Konzerte 2023

 

Sein neues Album Exot enthält 24 Rap Texte. Dabei überrascht Luciano auch mit Features wie Yung Hurn, Rapper YG, Shirin David oder Reezy. Wie kaum ein anderer Rap Star derzeit, trifft er den Zeitgeist einer ganzen Szene. Mit Charisma und geballter Kraft überzeugt er bei seinen Shows. Für 2023 gibt es insgesamt 6 Luciano Konzerte, wobei die Tickets bereits im Vorverkauf erhältlich sind. Die Preise starten bei etwa 52 Euro aufwärts.

Neben der Musik betreibt Luciano auch einen eigenen Fashionbrand. Mit Gang präsentierte er vor Kurzem seine ganz eigene Kollektion, die bereits nach kurzer Zeit komplett ausverkauft war. Nun plant er, seine eigenen Cornflakes (Loco Charmz) auf den Markt zu bringen. Bis dahin könnt ihr ihn direkt bei Luciano Konzerte live sehen.

Luciano Erfolge

1,5 Mio. Follower bei Instagram, über 4 Mio. Streams auf Spotify … damit zählt Luciano zu den erfolgreichsten Rappern in Deutschland. Das belegen auch seine 3 Platin- und 10 Goldauszeichnungen, die er in letzter Zeit bekam. Luciano Konzerte sind nun seine erste Arena Tour, bei dem sich der Drillmaster zur Freude seiner Fans vollkommen verausgaben wird.

Geboren wurde der Rapper am 28. Januar 1994 in Bautzen. Damals erblickte Luciano als Patrick Großmann das Licht der Welt. Heute ist er in Berlin zu Hause, von dort aus schreibt er seine neuen Rap Texte.

Bevor er als Solokünstler Karriere machte, war er Mitglied der Rap Crew Loco Squad Gang. Seine ersten eigenen Veröffentlichungen folgten mit dem Mixtape 12812. Mit Jagen die Mio erzielte Luciano den Durchbruch. Sein erstes großes Studioalbum Eiskalt erschien 2017 und erreichte Platz 4 der deutschen Albumcharts. Der Rapper ist angekommen. Bereits die ersten Luciano Konzerte sorgten für einen großen Ansturm.

Sein Stil

Entgegen anderer Rapper setzte Luciano von Anfang an auf den Stil des UK Drills und wurde in diesem Jahr zu dem meist gestreamten Künstler auf Spotify. Seit 2017 gibt Luciano Konzerte. 2023 allerdings findet seine erste Arena Tour statt, ein Muss für Fans und Rap Liebhaber.

 

Luciano FAQ

 

Welche Nationalität hat Luciano?

Bürgerlich wurde er als Patrick Großmann geboren (1994). Er besitzt die deutsche Staatsbürgerschaft.

 

Welche Wurzeln hat Luciano?

In Bautzen geboren, in Berlin aufgewachsen. Luciano hat mosambikanische Wurzeln.

 

Wo lebt Luciano?

Geboren wurde er in Bautzen. Mittlerweile lebt der Rapper in Berlin.

 

Wieviel verdient Luciano?

Der Shooting Star  verdient etwa 20.000 Euro pro Auftritt.

 

Warum nennt sich der Rapper Luciano?

Luciano geht auf den altrömischen Namen Lucius zurück. Lateinisch bedeutet sein Künstlername leuchten und hell sein. Ein berühmter Namensvetter von ihm: Luciano Pavarotti.

 

Was für ein Auto fährt Luciano?

Der Rapper hat mehrere Autos, liebt aber vor allem seinen RS7 mit 600 PS. Dazu kommt ein Porsche 911 GT3.

Karte nicht verfügbar
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: