Sarah Connor Tour 2023

Sarah Connor Tour 2023

Wann

2. Dezember 2023 - 16. Dezember 2023    
8:00 pm - 10:30 pm

Veranstaltungstyp

Die Sängerin Sarah Connor meldet sich mit der Not So Silent Night – Tour 2023 zurück und zieht ab Ende Jahr gleich durch mehrere Städte. Konzertkarten sind im Vorverkauf erhältlich.

Tickets für Sarah Connor Tour

 

Tickets für die Sommer Tour

 

Exklusive Fanbox zum neuen Album:

 

Mit Klassikern und neuen Stücken wird die beliebte deutsche Sängerin auf der Bühne stehen. Dabei stehen nicht nur ihre Weihnachtsklassiker auf dem Programm. Best Side Of Life oder Christmas In My Heart, sondern die auch nicht So Silent Night. Ausgang für die Sarah Connor Tour wird das Album No So Silent Night sein, das am 18.11.2022 erscheinen soll.

 

Termine für Sarah Connor Konzerte:

02 Dezember 2023 – Erfurt

03 Dezember 2023 – Berlin

05 Dezember 2023 – Bremen

06 Dezember 2023 – Hannover

09 Dezember 2023 – Köln

10 Dezember 2023 – Oberhausen

12 Dezember 2023 – Stuttgart

13 Dezember 2023 – München

16 Dezember 2023 – Mannheim

 

 

International:

14 Dezember 2023 – Wien

 

Die deutsche Sängerin wurde am 13 Juni 1980 in Delmenhorst (bei Bremen) geboren. Als Sarah Marianne Corina Lewe erblickte sie das Licht der Welt. Seit 2017 trägt Sarah Connor den bürgerlichen Namen Sarah Terenzi-Fischer. Die deutsche Pop- und Soul Sängerin hatte ihren Durchbruch 2001. Mit der Single Let’s Get Back to Bed – Boy! kam der Erfolg. Ihr Debüt-Album Green Eyed Soul wurde sogar dreifach mit Gold ausgezeichnet.

Sarah Connor auf Tour

Mit ihrer Pop Musik wie From Sarah with Love, Music Is the Key, Just One Last Dance, Living to Love You erreichte sie sogar jeweils Platz 1 der Singlecharts in Deutschland. Mittlerweile zählt Sarah Connor nicht nur zu den beliebtesten, sondern auch zu den erfolgreichsten deutschen Sängerinnen der 2000 und 2010er Jahre. 7 Millionen verkaufte Tonträger sprechen eine ganz eigene Sprache.

Ihr Talent erbte Sarah Connor von ihrem Großvater, der als Pianist für Jazz und Blues tätig war. Ihre Schwester Anna-Maria Ferchichi ist mit dem Rapper Bushido verheiratet. Ihr Privatleben wurde bekannt, als sie den Stripper Marc Terenzi heiratete. Dazu wurde auch eine Doku-Soap ausgestrahlt.

Karte nicht verfügbar
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: