The Kelly Family – Die Mega Christmas Show

The Kelly Family - Die Mega Christmas Show

Wann

23. November 2022    
7:30 pm - 10:45 pm

Wo

Quarterback Immobilien Arena
Am Sportforum 2, Leipzig, 04105

Veranstaltungstyp

The Kelly Family – seit Jahrzehnten begleiten sie uns. Doch die Zeit der Straßenauftritte ist vorbei. Stattdessen bieten sie wunderbare Events, in denen Sie ihre familiären Songs vortragen und bezaubern. Sie sprechen Jung und Alt an, nun steht die The Kelly Family – Die Mega Christmas Show an.

Tickets für The Kelly Family

Die Ticketpreise beginnen ab 45,00. Die The Kelly Family Tour führt durch mehrere deutsche Städte und beginnt am 18. November 2022.

Überblick:

  • 11.2022 Krefeld
  • 11.2022 Mannheim
  • 11.2022 Nürnberg
  • 11.2022 Leipzig
  • 11.2022 Chemnitz
  • 11.2022 München
  • 11.2022 Bremen
  • 11.2022 Riesa
  • 12.2022 Halle (Westfallen)
  • 12.2022 Berlin
  • 12.2022 Hamburg
  • 12.2022 Kiel
  • 12.2022 Schwerin
  • 12.2022 Oldenburg
  • 12.2022 Düsseldorf
  • 12.2022 Stuttgart
  • 12.2022 Köln
  • 12.2022 Dortmund

Alle Ticktes für die The Kelly Family Veranstaltungen sind nun im Vorverkauf verfügbar. Wer Lust hat und das Feeling der Musikfamilie wieder einmal spüren möchte, findet in den o. Städten dazu beste Gelegenheiten.

The Kelly Family Events seit 40 Jahren

Einst lebten sie als Nomaden und zogen als Straßenmusiker von Stadt zu Stadt. Viele können sich sicherlich noch daran erinnern. Mitte der 1990er Jahre brach gar die Kelly-Mania aus und jeder bejubelte die The Kelly Family Veranstaltungen. Bis heute schafft es die große Familie, die größten Arenen auf der Welt zu füllen. Nur wenige Skandale erschütterten die beliebten Musiker. Sie rauften sich immer wieder zusammen. Eine Zeitlang war es aber ruhig. Dann kam 2017 das große Comeback. Die Familienmitglieder hatten sich wieder versöhnt und traten auf den The Kelly Family Events gemeinsam auf.

Im Mittelpunkt war dabei stets der Vater Dan, der schon früh die Kinder musikalisch erzog. Die meisten der The Kelly Family spielen die unterschiedlichsten Instrumente. Einige gehen zusätzlich der Solo-Karriere nach. Doch wenn sie bei den Veranstaltungen als The Kelly Family gemeinsam auf der Bühne stehen, ist und bleibt das ein pures Highlight.

Erster Plattenvertrag

So lange Touren sie schon durch die Welt. Immer wieder gibt es neue The Kelly Family Events. Bereits 1979 konnten sie ihren ersten Plattenvertrag unterzeichnen und traten danach in den unterschiedlichsten TV-Formaten auf. Ihr erste Nummer 1 Hit, das war 1980 mit Who’ll Come With Me (David’s Song). Der Karrierestart. Nun stehen sie für ihre The Kelly Family – Die Mega Christmas Show bald wieder in Deutschland auf der Bühne.

Ein Highlight bei den The Kelly Family Konzerten war ihr Auftritt 1995. An neun aufeinander folgenden Abenden trat die Familie in der Westfallenhalle, Dortmund auf. Alle neun Konzerte waren ausverkauft.

2000 kam die neue Riege der Familie mit Patricia, Jimmy, Joey, Paddy, Maite und Angelo auf die Bühne. Ihr Vater Dan starb 2002 im Alter von 71 Jahren. Danach wurde es um die The Kelly Family Veranstaltungen ruhiger. 2011 gab es eine kurzzeitige Trendwende, als sie ihre Weihnachtstournee verkündeten. Einige der Familienmitglieder arbeiteten dabei schon an ihrer Solokarriere. Maite Kelly war bereits solo erfolgreich, auch Micheal Patrick Kelly überzeugte damals, wie heute mit Pop Musik, sowohl als Singer als auch als Songwriter.

Das große Comeback kam 2016/17, als The Kelly Family die Rückkehr auf die große Bühne verkündete. In nur wenigen Minuten waren die Tickets für die Events im Vorverkauf ausverkauft. Dennoch standen die Solo-Projekte weiter im Vordergrund. Die Auftritte und Konzerte The Kelly Family waren übersichtlich. Angelo Kelly widmete sich ebenfalls der Solo-Karriere. Umso größer ist die Freude, dass die The Kelly Family um die Weihnachtszeit wieder zum großen Konzert in Deutschland einlädt und durch die Städte tourt. Tickets für das Event gibt es oben.

Lade Karte ...
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: