Lewis Capaldi – European & UK 2023 Tour

Lewis Capaldi - European & UK 2023 Tour

Wann

14. Februar 2023 - 15. März 2023    
8:00 pm - 10:45 pm

Veranstaltungstyp

Die Lewis Capaldi – European & UK 2023 Tour startet schon im Februar 2023. 9 Events sind in Deutschland geplant. Der Kartenvorverkauf ist gestartet. Wer Lust auf ein Lewis Capaldi Konzert hat, sollte schnell sein, die Tickets sind begehrt.

 

▶  Tickets für alle Lewis Capaldi Konzerte

▶  CD, Vinyl und Fanartikel von Lewis

 

Der Schottische Singer Songwriter ist 1996 geboren und bewegt sich im Genre Pop Musik, mit Anlehnung an Soul. Sein wohl bekanntester Song heißt Someone You Loved. Über 7 Wochen war er auf Nummer 1.

Lewis Capaldi Konzerte:

  • 02.2023 – Berlin
  • 02.23 – Hamburg
  • 02.2023 – Frankfurt
  • 02.2023 – Köln
  • 03.2023 – Stuttgart
  • 03.2023 – München

 

In Österreich Lewis Capaldi Konzerte:

  • 02.2023 – Wien

Die Tickets im Vorverkauf beginnen ab 54 Euro aufwärts und sind nun über o. Link erhältlich.

Lewis Capaldi Konzerte in Deutschland 2023

Vor wenigen Tagen, am 07. Oktober (geboren 1996), hatte Lewis Capaldi seinen 26. Geburtstag. Aktiv ist er aber schon viel länger. 2013 hat es ihn die Musikwelt voller Leidenschaft gezogen. Heute sind die Lewis Capaldi Konzerte überaus beliebt. Er spielt Klavier und Gitarre.

Seine Single Someone You Loved führte 2019 die UK Charts mehrere Wochen an. Doch auch sein Debüt-Album, das er 2019 veröffentlichte, schlug ein. Mit Divinely Uninspired To A Hellish Extent konnte sich ebenfalls über 6 Wochen in den UK Charts halten. Es wurde das meistverkaufteste Album 2019 und 2020. Kein Wunder also, dass die Lewis Capaldi Konzerte so beliebt und seine Events fast immer ausverkauft sind.

Lewis Capaldi Privat

Der junge Künstler wurde in Glasgow geboren. Er wuchs auf mit weiteren 3 Geschwistern. Schon mit 4 Jahren stand er auf der Bühne in Frankreich, wo er bei einer Familienreise anfing zu singen. Die Leidenschaft war so groß, dass er damit nicht aufhören konnte. Er lernte schnell Gitarre und später noch Klavier. Auch das Songwriting brachte er sich als Teenager bei. Die ersten Gigs spielte Lewis Capaldi bereits als Minderjähriger. Sein Bruder schmuggelte ihn dabei heimlich in die Pubs.

Seinen ersten Durchbruch erzielte Lewis Capaldi in der Fernsehserie Got Talent, als er gerade 13 Jahre alt war. Ein Jahr später nahm er an der Hit The Road Tour teil und spielte neben Rory Green, Jacob und Zoe Bestel. Doch seine Karriere ging nicht voran. Erst als ihn Ryan Walter durch eine iPhone-Aufnahme entdeckte, ging es voran. Ryan war von Lewis Capaldi so begeistert, das er noch am gleichen Tag von Amerika nach Großbritannien flog.

2016 konnte er sein Musikstudium abschließen und widmete sich nun vollständig seiner Musikkarriere. Seine Debüt-EP wurde am 20. Oktober 2017 eröffnet. An der Bloom EP arbeitete er mit dem Musikproduzenten Malay. Mit der Songauskopplung Bruises (März 2017) erreichte er über 28 Millionen Plays, nur auf Spotify und das ohne Plattenvertrag. Kurz danach wurde Lewis Capaldi bei der Universal Music Group unter Vertrag genommen.

Stimme wie Joe Cocker

Lewis Capaldi hat eine Stimme wie Joe Cocker – rau und kühn, mit einem kaum zu bändigenden Gefühl der emotionalen Dringlichkeit. Es dauerte nicht lange, bis das Publikum ihn anflehte, länger zu spielen. Aber der Ruhm hatte auch seine Schattenseiten. Vor kurzem teilte der Sänger seinen Fans mit, dass bei ihm das Tourette-Syndrom diagnostiziert wurde, eine neurologische Erkrankung, die unwillkürliche Muskelbewegungen verursacht. Die Symptome hatte er schon immer, aber sie wurden durch den Platz im Rampenlicht noch verschlimmert.

Singer Songwriter Lewis Capaldi

Ein Jahr später stand er als Support für Rag’n’Bone Man mit auf Europatournee. Mittlerweile gibt Lewis Capaldi Konzerte überall auf der Welt. Im Februar kommt er nach Deutschland und gibt einige Special-Events. Tickets für Lewis Capaldi im Vorverkauf sind ab sofort verfügbar.

Lewis Capaldi und Ed Sherran

Sein Debütalbum „Divinely Uninspired To A Hellish Extent“ war in Großbritannien zwei Jahre lang der Bestseller, brachte ihm zwei Brit Awards und eine Nummer-eins-Single in den USA ein. Capaldi macht seit seinem 11. Lebensjahr auf eigene Faust Musik, indem er in Pubs in Edinburgh und Glasgow Oasis- und The Killers-Cover spielt.

Einer der Höhepunkte seines neuen Albums ist zweifellos der Song Pointless. Der Song ist ein absolutes Liebeslied und ein Novum für den Star, das er dem Co-Autor Ed Sheeran zu verdanken hat.

Damals waren es nur er und seine Gitarre, die sich auf der Toilette versteckten und dann heraussprangen, bevor jemand bemerkte, dass er minderjährig war. Wenn er ein Original einspielen konnte, bevor er entdeckt wurde, war das umso besser.


Lewis Capaldi FAQ

Hier kommen noch einige interessante Informationen zu dem Singer Songwriter aus England, unter anderem sein bürgerlicher Name.- Mehr nun im FAQ.

Wer ist der Vater von Lewis Capaldi?

Persönliches Leben. Capaldi ist schottischer, irischer und italienischer Abstammung. Väterlicherseits ist Capaldis Cousin zweiten Grades der Schauspieler Peter Capaldi, der in seinem Musikvideo zu „Someone You Loved“ mitspielte. Er ist auch ein entfernter Verwandter des in Barrhead geborenen Atomphysikers Joseph Capaldi.

Wie viele Nummer 1 hat Lewis Capaldi?

Lewis Capaldi hat seine dritte Nummer-eins-Single seiner Karriere seinen Feinden gewidmet, nachdem sein Comeback-Titel Forget Me an die Spitze der Charts geschossen ist.

Wie viele Platten hat Capaldi verkauft?

Lewis Capaldi hat über 1.640.000 Alben verkauft, davon 1.200.000 im Vereinigten Königreich. Das meistverkaufte Album von ihm ist DIVINELY UNINSPIRED TO A HELLISH EXTENT, das über 1.630.000 Mal verkauft wurde.

Wie heißt Lewis Capaldi bürgerlich?

Sein richtiger Name lautet Lewis Marc Capaldi.

Ist Capaldi ein italienischer Name?

Capaldi (Variante Capaldo) ist ein italienischer Familienname. Der Name ist süditalienischen Ursprungs. Er könnte von caput „Kopf“ abgeleitet sein. Die Familie Capaldo stammt aus Bisaccia, Irpinia, Kampanien.

Was ist mit Lewis Capaldi passiert?

Lewis Capaldi verrät Tourette-Syndrom-Diagnose: „Ich lebe damit“ Der schottische Sänger Lewis Capaldi hat verraten, dass bei ihm das Tourette-Syndrom diagnostiziert wurde.

Welches ist das traurigste Lied von Lewis Capaldi?

„Someone You Loved“ war der letzte Song, den er für sein Album „Divinely Uninspired To A Hellish Extent“ schrieb. Inspiriert wurde er von seinen Erfahrungen, „Menschen in verschiedenen Formen zu verlieren“, sagte er.

Wie wurde Lewis Capaldi entdeckt?

Lewis lernte Schlagzeug und Gitarre spielen, als er gerade mal zwei Jahre alt war, und fing mit neun Jahren an, in Kneipen zu singen. Mit 17 beschloss er, eine Vollzeitkarriere in der Musik zu verfolgen, und wurde von seinem Manager über seinen SoundCloud-Account entdeckt.

Arbeitet Lewis Capaldi an einem neuen Album?

Der schottische Sänger Lewis Capaldi hat die Veröffentlichung seines zweiten Albums Broken By Desire To Be Heavenly Sent und eine begleitende Europatournee angekündigt. Als Nachfolger des beeindruckenden Debütalbums Divinely Uninspired To A Hellish Extent wird Capaldi die Sammlung am 19. Mai 2023 über EMI Records veröffentlichen.

Lewis Capaldi Konzerte – Tickets ganz oben zu finden!

Karte nicht verfügbar
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: