Ed Sheeran Biografie

Der Singer und Songwriter Ed Sheeran hat eine Traumkarriere hingelegt. Sein Durchhaltevermögen verhalf ihm am Ende zu einem gigantischen Durchbruch. Er schaffte es vom unbekannten Musiker zu einem der größten Stars in unserer Zeit. Was Ed Sheeran anfasst, wird einfach zum Erfolg. Der Künstler kommt aus einer musikalischen Familie und hatte bereits in der Kindheit Zugriff auf eine ausgewählte Musiksammlung und seine Gitarre. Es dauerte einige Zeit, bis er bekannt wurde. Ablehnungen folgten, doch dann stieg seine Bekanntheit und Ed Sheeran entwickelte sich von einem Geheimtipp zum Goldjungen der Branche.

Ed Sheeran – Shivers Musikvideo 09/21

Eine seiner außergewöhnlichen Fähigkeiten liegt wohl darin, Elemente aus Rap und Pop in klassischen Songs zu verbinden und etwas Großes daraus zu machen. Selbst der große Sir Elton John outete sich öffentlich als sein Fan. Er selbst beschreibt seine Stilrichtung als eine Mischung aus Folk, Soul, Akustik und Hip-Hop. Mit bereits 4 Jahren habe er mit dem Singen angefangen. Ton An blickt auf seine Karriere, sein Privatleben und seine ganzen Auszeichnungen und den Künstler selbst.

Blick auf seine Karriere

Das erste Album von Ed Sheeran erschien 2005. Die EP The Orange Room war damit sein erstes Mini-Album. Zwei weitere Alben folgten 2006 und 2007. Der Erfolg blieb aber zunächst aus. Er siedelte nach London um, trat dort in kleineren Clubs auf  und nahm an der Casting-Show Britannia High teil, allerdings ohne Erfolg. Während dieser Zeit verdiente er kaum Geld. Eine eigene Wohnung konnte er sich nicht leisten und übernachtete häufiger mal auf fremden Sofas (Couch-Surfing).

Das Besonders an diesem Künstler ist sein Durchhaltevermögen und sein absoluter Wille zum Erfolg. Darin ähnelt er dem Megastar Lindsey Stirling. Eine Qualifikation oder Abschluss hatte er nie gehabt, auch gab es keinen Plan B. Für ihn gab es nie ein anderes Leben als Musiker.

Erst nachdem Ed Sheeran eine weitere EP You Need Me veröffentlichte und mit Just Jack auf Tour ging, kam langsam der Durchbruch. Als 2010 seine EP Loose Change erschien, kontaktiere ihn der Rapper Example und lud ihn auf seine Tour ein.

Im Januar 2011 folgte die EP No. 5 Collaborations Project, auf der auch Gastmusiker (JME, Devlin, Wiley, Ghetts) zu hören waren. Alleine über iTunes erfolgten in der ersten Woche über 7000 Verkäufe. Ein Plattenvertrag folgte bei Atlantic Records.

2011 erfolgte in Großbritannien sein Debütalbum The A Team, welches wenig später auch in Deutschland verfügbar war. Sein richtiger Durchbruch erfolgte in der Castingshow The Voice of Germany. Sein Debüt-Song The A Team landete danach in den deutschen Singlecharts auf Platz 9.

Sein großer Tag kam, als er 2012 bei der Abschlussfeier der Olympischen Spiele zusammen mit den Musikern Nick Mason, Richard Jones und Mike Rutherford den Pink-Song Wish you Were here vor einem Millionenpublikum vortrug.

Im gleichen Jahr veröffentlichte Ed Sheeran ein Duett mit Taylor Swift, der auf ihrem Album Red veröffentlicht wurde. Für den Film Der Hobbit: Smaugs Einöde schriebt er den Titelsong I See Fire, das in vielen Ländern  auf den obersten Platzierungen in den Charts landete. Es folgten weitere Alben und Single.

2014 kam seine Autobiografie (Ed Sheeran Augenblicke) auf den Markt, sein Jugendfreund Philip Butah fertigte die Zeichnungen an.

Hervorstechend war aber 2017 sein drittes Studioalbum ÷ (Aussprache: divide), das sich in der ersten Woche über 670.000 Mal verkauft hatte. Zugleich ein Rekord (das meistverkaufte Album eines männlichen Musikers in der ersten Woche). Weitere Rekorde brach Ed Sheeran mit seiner Dauertour Divide, die 2017 startete. Mit über 737 Millionen US-Dollar, noch vor dem Ende, war es die insgesamt erfolgreichste Tour eines Künstlers. Zugleich (nächster Rekord) wies seine Tour die meisten Besucher (7,3 Millionen Menschen) auf. Mit diesen Rekorden löste Ed Sheeran U2 als bisherige Rekordhalter ab.

Mittlerweile gehört ihm auch ein eigenes Label (Gingerbread Man Records), mit dem er unbekannte Musiker fördert und bekannt macht. Dank ihm kennen wir auch Künstler wie Foy Vance oder Jamie Lawson.

Seine Gitarre

In der Regel spielt er auf einer ganz speziellen Gitarre. Dabei handelt es sich um eine Little Martin (2“ Westerngitarre) der Firma Martin & Co. In Zusammenarbeit mit der Firma hat Ed Sheeran auch ein Signature Modell (LX1E) entwickelt.

Sein Einkommen

Wie vermögend der Künstler und Musiker ist, bleibt unbekannt. Dennoch gibt es hier und da Hochrechnungen und einige Informationen. So gab der Singer und Songwriter an, dass er sich 2020 ein Gehalt von 25 Millionen Euro gegönnt habe.

Seine Einnahmen werden direkt über sein Unternehmen Ed Sheeran Ltd. verwaltet. Da Ed Sheeran die Limited gehört, kann er auch selber sein Gehalt bestimmen. Im ersten Pandemie-Jahr haben sich seine Einnahmen durch Schreiben, Aufnehmen und Produzieren (zu 2019) verdoppelt. Im Vorjahr hat er sich gerade einmal 12 Millionen Euro als Gehalt genommen.

2020 soll er insgesamt Einnahmen von über 35 Millionen Euro erzielt haben (Bericht von Daily Mail). Für 2022 erhofft sich der Musiker bei Weitem mehr. Eine große Tournee ist bereits geplant und auch sein neues Album soll am 29. Oktober erscheinen.

Auftritte und Auszeichnungen

Vor allem zu Beginn seiner Karriere sah man Ed Sheeran häufiger mit kleineren Auftritten in Fernsehshows. So zum Beispiel 2015 in der Sitcom Undateable oder in The Bastard Executioner. In dem Film Bridget Jones´ Baby hatte er ebenfalls einen Gastauftritt. 2017 schaffte es Ed Sheeran sogar in eine Folge von Game of Thrones.

Einen weiteren Meilenstein konnte der Sänger und Songwriter am 07. Dezember 2017 verbuchen, als er die Auszeichnung zum Member des Order of the British Empires durch Prince Charles verliehen bekam.

Filme und Serien:

  • 2014: Shortland Street (Fernsehserie)
  • 2015: Undateable (Fernsehserie)
  • 2015: Home and Away (Fernsehserie)
  • 2015: The Bastard Executioner (Fernsehserie, 5 Folgen)
  • 2016: Bridget Jones’ Baby
  • 2017: Game of Thrones (Fernsehserie, Folge 7×01)
  • 2019: Yesterday
  • 2019: Modern Love (Fernsehserie, Folge 1×07)

BT Digital Music Awards

  • 2011: Breakthrough Artist of the Year

Q Award

  • 2011: Breakthrough Artist
  • 2014: Best Solo Artist

BRIT Awards

  • 2012: British Male Solo Artist
  • 2012: British Breakthrough Act
  • 2015: British Male Solo Artist
  • 2015: British Album of the Year (Album: X)
  • 2018: Global Success (Sonderpreis)

Ivor Novello Award

  • 2012: Best Song Musically & Lyrically (The A Team)

MTV Europe Music Awards

  • 2015: Best World Stage Performance
  • 2015: Best Live Act

MTV Video Music Awards

  • 2014: Best Male Video (Sing)

ECHO Pop

  • 2015: Bester Künstler international Rock/Pop
  • 2016: Künstler international Rock/Pop
  • 2018: Album des Jahres (÷)
  • 2018: Hit des Jahres (Shape of You)
  • 2018: Künstler International (÷)

Grammy Awards

  • 2016: Song des Jahres (Thinking Out Loud)
  • 2016: Beste Pop-Solodarbietung (Thinking Out Loud)
  • 2018: Beste Pop-Solodarbietung (Shape of You)
  • 2018: Bestes Gesangsalbum – Pop (Best Pop Vocal Album) (÷)

Goldene Kamera

  • 2017: Beste Musik International

Melon Music Awards

  • 2017: Pop Award (Shape of You)

Spotify – Music in Year

  • 2017: Most Streamed Male
  • 2017: Top 5 Artist (1. Platz)
  • 2017: Top 5 Songs (1. Platz mit Shape of You)
  • 2017: Top 5 Albums (1. Platz mit ÷)

Gaon Chart Music Awards

  • 2018: International Pop Song Award (Shape of You)

Ed Sheeran – Privates

Der Sänger und Songwriter wurde 1991 in Halifax (englische Grafschaft West Yorkshire) geboren. Sein älterer Bruder ist ebenfalls im Musikgeschäft tätig und arbeitet als Komponist (Klassik).  Seine Eltern stammen aus London, seine Großeltern (väterlicherseits) aus Irland. Ein paar Jahre später erfolgte der Umzug nach Framlingham (Suffolk), wo der Künstler die Thomas Mills High School besuchte.

Ed Sheeran | Screenshot Insta-Profil

Schon als Kind lernte er Gitarre spielen und veröffentlichte während seiner Schulzeit selbstgeschriebene Songs. Übrigens hat er schon mit zarten 4 Jahren Songs von Bob Dylan geträllert. Die Motivation, Songs selbst zu schreiben, kam anscheinend mit 11 Jahren, als er damals sein Idol Damien Rice traf.

Haarchaot

Ein wenig Eitel war der bodenständige Ed Sheeran schon immer. Bis 2014 hat er sich die Haare gewöhnlich selbst geschnitten. Zum Glück änderte er dann seine Meinung und ließ endlich einen Stylisten heran. Bedingt durch seinen merkwürdigen Haarstyle und seine Kleidung, erhielt er 2012 den Titel Worst-Dressed Man 2012 (GQ).

  • Geburtsdatum: 17.02.1991
  • Geburtsort: Halifax (England)
  • Künstlername: Ed Sheeran
  • Geburtsname; Edward Christopher
  • Sternzeichen: Wassermann
  • Tochter: Lyra Antarctica (01.09.2020)
  • Eltern: John und Imogen
  • Bruder: Matthew Sheeran (17.03.1989)
  • Verlobt: 2017
  • Heirat: Jan. 2019 (mit Cherry Seaborn)
  • Größe: 171 cm
  • Augenfarbe: Blau
  • Haarfarbe: Rot
  • Tattoos: Mehr als 60
  • Sonstiges: Katzenliebhaber, Taylor Swift und Harry Styles zählen zu seinen Freunden.

2014 unterhielt er sogar einen Twitter-Account für seinen geliebten Kater Graham. In nur kurzer Zeit sammelten sich dort über 70.000 Follower.

Als ihm in der Schulzeit seine erste große Liebe das Herz brach, widmete er dem Verlust ein eigenes Album, das er stets geheim hielt. Im Alter von 13 Jahren schrieb er das Album Spinning Man, von dem etwa 20 Exemplare existierten. 19 der Kopien hat er nach wie vor. Doch eine Kopie gab er vor Jahren einem Freund, die danach in Vergessenheit geriet. Der Bruder dieses Freundes soll später die CD gefunden und anschließend versteigert haben. Der Auktionserlös betrug 50.000 Pfund.

Das Schicksal führte hat Ed Sheeran später jedoch zu seiner ganz großen Liebe.

Seit 2019 verheiratet

Passend zu seinem bodenständigen Image ist Ed Sheeran seit 2019 mit seiner Jugendliebe verheiratet. Für ihn wohl der größte Erfolg in seinem Leben. Dennoch verlief der Antrag keinesfalls so romantisch und einfach, wie wir das eigentlich erwartet hätten. Seine große Liebe Cherry Seaborn verriet in einem Interview, dass sie damals zunächst irritiert war.

Ed Sheeran fragte sie:

„Willst Du mich heiraten?“

Sie antwortete:

„Machst Du Witze?“

Danach soll eine Zeitlang Stille geherrscht haben. Nur zu gut können wir uns vorstellen, wie erdrückend die Situation gewesen sein musste. Ein paar Sekunden wurden zu einer Ewigkeit, das Herz blieb stehen und die Nervosität stieg.

Ende 2017 hatte er sich mit seiner großen Liebe verlobt.

Natürlich benahm sich Ed Sheeran dabei wie ein Gentleman und kniete vor seiner Angebeteten. Mitten im Garten hielt er bei Sonnenuntergang und ein Glas Wein um die Hand seiner Jugendliebe an. Der Sänger war damals so sicher, dass er bereits im Ring das Datum eingraviert hatte. Dem 30-jährigen fiel ein Stein vom Herzen, als Cherry Seaborn endlich JA sagte.

Danach ging alles ganz schnell. Noch im Januar 2019 heiratet das Paar, still und abseits des Medienrummels in einer kleinen Kapelle. Zu essen soll es selbstgekochtes Curry gegeben haben. Öffentlich gemacht hat er die Heirat allerdings erst am 22. Dezember 2019 in seinem Musikvideo Put It On Me. Bis dahin hielt das Paar die Ehe geheim, obwohl es immer wieder Spekulationen dazu gab.

Kennengelernt habe Ed Sheeran seine Liebe Cherry Seaborn bereits in den Schulzeiten, gefunkt habe es jedoch erst ein wenig später. Anfänglich führten die beiden eine Fernbeziehung, bis sie 2016 nach Großbritannien zurückkehrte.

Letztes Jahr verkündete das Paar voller Stolz, die Geburt ihrer Tochter Lyra Antarctica.

Tourdaten 2022

2022 folgt eine große Tournee, die auch nach Deutschland führt. 2019 (vor Corona) endete seine Tour zum Album ÷.

2022 geht es mit der Tour + – =  ÷ x weiter, die Ende April im irischen Cork startet und dann weiter nach Großbritannien, Irland bis nach Skandinavien zieht.

In Deutschland geht die Tour am 07. Juli 2022 los. Der Start erfolgt in der VELTINS-Arena in Gelsenkirchen.

  • 07.07.2022 Gelsenkirchen, VELTINS-Arena

  • 10.09.2022 München, Olympiastadion

  • 23.09.2022 Frankfurt, Deutsche Bank Park

Unsere Musik-Redaktion verfasst ständig aktuelle Artikel, Reviews und Rückblenden mit Leidenschaft und Emotionen.

✉ Editor[@]ton-an.com


Fehler melden: Textstelle bitte markieren und Tasten STRG + ENTER drücken!

Schreibe uns Deine Meinung

Your email address will not be published.

Vorheriger Artikel

Lucy Thomas – Someone You Loved

Nächster Artikel

Patreon – Sinnvoll für Musiker?

Latest from Vita

Emeli Sandé MBE

Emeli Sandé ist eine weltweit bekannte Soul- sowie R&B Sängerin aus Schottland, die in den letzten

Rammstein

Heute haben wir für Euch einmal ein exklusives Künstlerportrait der Band Rammstein, die seit 28 Jahren

Lucy Thomas Biografie

Ausdrucksvoll, süß, jung und talentiert startete die Popsängerin Lucy Thomas einst ihre Karriere mit der Teilnahme

Lindsey Stirling Biografie

Lindsey Stirling ist eine US-amerikanische Violinistin, Komponistin, Bühnenkünstlerin und Youtuberin und ein Ausnahmetalent. Sie wurde am

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: