Newcomer Nicole Milik

Nicole Milik Musikerin

Die Newcomerin Nicole Milik ist zwar schon seit dem 14.04.2009 auf YouTube vertreten, gilt aber bislang noch als Geheimtipp. Deswegen ist die Sängerin für uns weiterhin eine Newcomerin. 38 Millionen Aufrufe gab es aber auf ihrem YouTube Kanal bereits.

Die sympathische Sängerin aus Deutschland bringt es immerhin schon auf 173.000 Abonnenten. Mit dem Song The One That Got Away startete sie ihre Karriere auf YouTube als Nicole Milik.

Ein Blick auf die Sängerin

Nicole Milik spielt Gitarre bereits seit dem 10. Lebensjahr. Auf ihrem Kanal präsentiert die talentierte Künstlerin vor allem Coverversionen. Das Mädchen mit der Gitarre hat Musikwissenschaften und Anglistik studiert.

2014 hat sie es sogar in den Eurovision Song Contest mit dem Song I See Fire geschafft, am Ende reichte es aber nicht für die Wildcard zum Vorentscheid, ihre Fans hat sie dennoch begeistert. Mittlerweile ist ihre Stimme noch gereifter, leichter und mit hohem Wiedererkennungswert. Als Vergleich: Wer die Stimme von Lena Meyer-Landrut mag, wird Nicole lieben.

Nicole Miller – Elektrisches Gefühl

Atemlos und ferngesteuert
Abgestumpft und sorgenschwer
Ich bin völlig weggetreten
Ich spür mich selbst nicht mehr
Ich will aus 15 Metern
Ins kalte Wasser springen
Damit ich wieder merk‘
Dass ich am leben bin
Ich geh nach vorne, bis zum Rand
Ich spür mein Herz pulsiert
Ich atme ein und lass mich fallen
Ich spüre jeden Teil von mir

(Refrain)
Elektrisches Gefühl
Ich bin völlig schwerelos
Elektrisches Gefühl
Wie beim ersten Atemzug
Elektrisches Gefühl
Und die Stimme dir mir sagt
Heute wird ein guter Tag
…heute wird ein guter Tag…
Auch wenn mich 1000 Sorgen quälen
Und sie mich nach unten ziehn
Es ist besser loszulassen
Als dran kaputt zu gehn
Ich nehme was mir Angst macht
Und schreib es auf Papier
Ich zünd es an und lass es brennen
Ich lass es hinter mir
Alles um mich herum pulsiert
Ich spür den Schmerz nicht mehr
Der Boden, die Wand, der Raum vibriert
Ich bin wieder unbeschwert

(Refrain)
Elektrisches Gefühl
Ich bin völlig schwerelos
Elektrisches Gefühl
Wie beim ersten Atemzug
Elektrisches Gefühl
Und die Stimme dir mir sagt
Heute wird ein guter Tag…
…heute wird ein guter Tag…
Wohoo oh
Wooh wooh
Wohoo oh
Wooh wooh
Wohoo oh
Yeah yeah
Wohoo oh
Wohoo oh
Alles was dich runter zieht
Alles was dein Herz lahm legt
Lass es los
Lass es los
Lass es los

(Refrain)
Elektrisches Gefühl
Ich bin völlig schwerelos
Elektrisches Gefühl
So wie beim ersten Atemzug
Elektrisches Gefühl
Und die Stimme dir mir sagt
Heute wird ein guter Tag
Heute wird ein guter Tag…
…oh, heute wird ein guter Tag…
Heute wird ein guter Tag…
Woohoh, heute wird ein guter Tag…
Oh,oh, oohh 

(Dezember 2010, Nicole Milik Musikvideo)

Liebevoll arrangiert sie ihre Lieder und lässt sich beim Spielen Fallen. Mittlerweile schreibt die Künstlerin sogar eigene Lieder, ist hin und wieder auch einmal live zu erleben. Ihre Auftritte glänzen durch Sicherheit und Gelassenheit, mit Freude und einer frischen unverwechselbaren Stimme, mit der sie das Publikum -live als auch online- beeindruckt.

Die Neusserin hat auch schon mit ihrer älteren Schwester Anja und Freundin (Tabea Schulz) in einer Mädchenband (2010) gespielt. Damals nannte sie sich noch Nicki (bekannt von MaximNoise & Nicki). Seit einigen Jahren tritt sie nur noch unter ihrem bürgerlichen Namen Nicole Milik als Solokünstlerin (natürlich mit ihrer Gitarre) auf. Sie selbst sagt von sich gerne: „Meine Gitarre und ich sind unzertrennlich.“

Seit 2020 präsentiert sich die Künstlerin gereifter und erwachsener, was ihr Song What If (Premiere 20.11.2020) deutlich zeigt.

Unsere Musik-Redaktion verfasst ständig aktuelle Artikel, Reviews und Rückblenden mit Leidenschaft und Emotionen.

✉ Redaktion [@] ton-an.com


Fehler melden: Textstelle bitte markieren und Tasten STRG + ENTER drücken!

Schreibe uns Deine Meinung

Your email address will not be published.

Vorheriger Artikel

YouTube als Power für die Karriere

Nächster Artikel

Spenden und die Steuer

Latest from Newcomer

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: