Shout Out Louds mit Remix

Shout Out Louds präsentieren Remix vom Dance-Duo Almost Heaven.

ongs Sky And I präsentieren Shout Out Louds einen atmosphärischen Rock Song

Die Indie-Rocker Shout Out Louds aus Schweden sind mit einem Remix zu Sky And I (Himlen) von Almost Heaven zurück. Für Juni hat die Rock Band zudem eine Tour nach Deutschland angekündigt, wo sie als Support für ViVii auf der Bühne stehen.


Den neuen Remix-Song findet Ihr direkt unter dem Bericht zum Reinhören.

Sky And I vom Dance Duo

Mit der neuen Veröffentlichung des Songs Sky And I präsentieren Shout Out Louds einen atmosphärischen Rock Song. Dabei handelt es sich um ein Remix vom Dance Duo Almost Heaven, dass aus Anders Stenberg (Deportees) und Adam Olenius (Shout Out Louds) besteht. Zu hören ist der neue Song auch auf dem Album House (erschien bereits im Februar 2022).

Die Neuinterpretation von Shout Out Louds  ist atmosphärisch, tanzbar und ein wenig schräg. Aus diesem Grunde passt der Remix perfekt auf das Album House, das eine Sammlung seltsamer Poesie des Alltags zu melodisch subtilen Werken vereint. Die Mitglieder von Shout Out Louds:

  • Gitarrist/Sänger Adam Olenius,
  • Keyboarderin Bebban Stenborg,
  • Gitarrist Carl von Arbin,
  • Bassist Ted Malmros,

haben sich auf Themen wie das Älterwerden, de geistige Unruhe und die Zerbrechlichkeit von Liebe und Hass in ihren Songs fokussiert.

•	Gitarrist/Sänger Adam Olenius,  •	Keyboarderin Bebban Stenborg,  •	Gitarrist Carl von Arbin,  •	Bassist Ted Malmros,
Die Mitglieder der Rock Band

Sie liefern mit dem Album House und dem Remix einen unverblümten Realismus, der uns einen Spiegel vor die Augen halten kann, indem man sich einfach verliert. Produziert wurde das Album erneut durch Björn Yttling, der ja bereits durch Künstler wie Franz Ferdinand, Primal Scream und Lykke Li bekannt ist.

Mit den Remix ist es der schwedischen Rock Band erneut gelungen, einen ganz besonderen Moment im Verlaufe der Zeit auf ruhige und doch intensive Art facettenartig einzufangen und mit Akkorden einzurahmen.

Hier kommt der neue Remix (verfügbar ab 29.04.22):

Credits – Titelfoto von Daniel Forsvik; im Artikel Mitte Aida Chehrehgosha

Unsere Musik-Redaktion verfasst ständig aktuelle Artikel, Reviews und Rückblenden mit Leidenschaft und Emotionen.

✉ Redaktion [@] ton-an.com


Fehler melden: Textstelle bitte markieren und Tasten STRG + ENTER drücken!

Schreibe uns Deine Meinung

Your email address will not be published.

Vorheriger Artikel

Rammstein Zeit

Nächster Artikel

Tove Lo mit Videopremiere

Latest from News

Luke Evans singt wieder

Das Schauspieler durchaus auch Talent als Sänger haben, beweist Luke Evans. Der britische Künstler ist bereits

Lizki ist verliebt

Hinter dem Künstlernamen Lizki verbirgt sich eine junge Blondine aus München. Seit einiger Zeit ist sie

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: