Rapperin addeN

Vor einem Jahr sorgte Ihr harter Song Mach Sitz für Furore. Die junge Künstlerin hat sich mit ihrem ganz speziellen Deutschrap bereits einen Namen machen können. Straßenrap mit Technobeats und hartem Gangsterimage kombinieren sich zu einer reifen und harten Rapperin. So hatte sich addeN, die aus Neukölln kommt, damals auf Myspace selbst als Bosshure benannt und ihr Image aggressiv und provozierend aufgebaut. Danach verschwand sie einige Jahre von der Bildfläche.

Mit Mach Sitz kehrte sie zurück, brachial aber mit reifen Texten. Ihre Message ist einfach und klar: Kein Mann hat über sie zu bestimmen. Ihr Song war auch zugleich ein Statement. „In Sachen Rap bin ich das Gesetz!

Vor 3 Tagen, in gewohnter Manier, hart, selbstbewusst und sexy mit zahlreichen Beats unterlegt, präsentierte sie ihr neustes Musikvideo Nicht Dein.

Rapperin addeN

Obwohl nur wenige Songs auf ihrem YouTube Kanal zu finden sind, ist die Rapperin bereits seit über 15 Jahren im Geschäft, und das mit Höhen Tiefen und einer längeren Pause. Nach ihrer Pause gelang es ihr, ihre Energien nun in die richtigen Wege zu leiten und präsentiert sich erwachsener und reifer im Rap, als je zuvor.

Die Person:

  • Name: Bahar Henschel
  • Künstlername: addeN
  • Geboren: 3. Juni 1984
  • Geburtsort : Iran
  • Schulabschluss: Realschule
  • Ausbildung: Erzieherin

In Hamburg aufgewachsen, im Iran geboren und im Teenager-Alter nach Berlin-Neukölln gezogen … alles das spiegelt sich in ihrem Rap wieder. Ihre ersten Rap Erfahrungen sammelte sie in RBA Runden Mitte der Zweitausender. Später landete sie beim Basstards Label Horrorkore. Schon zu Beginn tendierte sie zum extremen Rap. Diesem Stil ist addeN bisher treu geblieben. Aggressiv, schnell, beeindruckend, hektisch. Ihre Gedanken wirken sprunghaft, was ihrem Rap nur zu Gute kommt.

Einige ihrer Aussagen sind jetzt schon legendär:

„Ich werde die Mutterrolle des Raps übernehmen.

„Als dominante Frau wollen sich die Jungs mit dir Prügeln. Da gibt es keinen Frauenbonus.

Treibende Texte

Was die Rapperin addeN ausmacht, sind ihre treibenden und expliziten Texte. In ihren Videos präsentiert sie sich gerne mit berauschender Atmosphäre, luxuriösen Autos und glitzernden Masken. In dem fluoreszierenden Pomp wummern ihre protzigen Songs gnadenlos in Richtung Erfolg.

Das Magazin jetzt.de hatte sie 2006 bereits als die beste Rapperin in Deutschland bezeichnet. Diese Auszeichnung hat sie nach wie vor verdient.

Unsere Musik-Redaktion verfasst ständig aktuelle Artikel, Reviews und Rückblenden mit Leidenschaft und Emotionen.

✉ Editor[@]ton-an.com


Fehler melden: Textstelle bitte markieren und Tasten STRG + ENTER drücken!

Schreibe uns Deine Meinung

Your email address will not be published.

Vorheriger Artikel

Newcomerin Anaïs

Nächster Artikel

Lucy Thomas – Someone You Loved

Latest from Künstler

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: