Trump sagt TikTok Deal ab

Eine Reihe von immer wieder aufflackernden Deals zur Übernahme des US-Geschäfts von TikTok wurde am Montag erneut von Präsident Trump blockiert, der sagte, TikTok müsse vollständig unter US-Kontrolle stehen. Ein Richter hatte zunächst die Anordnung des Präsidenten gestoppt, allerdings nur vorerst.

„Sie werden nichts damit zu tun haben, und wenn sie es doch tun, werden wir den Deal einfach nicht machen“, sagte Trump gegenüber Fox News und bezog sich dabei auf den TikTok-Eigentümer ByteDance und einen Deal, bei dem Berichten zufolge ein Anteil von 20 % an Oracle und Walmart verkauft werden sollte.

„Es wird kontrolliert, vollständig kontrolliert von Oracle, und ich schätze, sie gehen an die Börse und kaufen den Rest auf – sie kaufen eine Menge auf, und wenn wir feststellen, dass sie nicht die vollständige Kontrolle haben, werden wir das Geschäft nicht genehmigen“, sagte er.

Das US-Handelsministerium wollte den Zugang zu TikTok ab letztem Sonntag mit einem Verbot für neue Downloads einschränken.

Wenn kein geeignetes Geschäft zustande kommt, würde es am 12. November jedem Unternehmen verbieten, Internet-Hosting oder Content-Delivery-Netzwerke für TikTok anzubieten, und damit das Unternehmen in den USA praktisch lahmlegen.

Siehe auch: TikTok erhält US Segen

Unsere Musik-Redaktion verfasst ständig aktuelle Artikel, Reviews und Rückblenden mit Leidenschaft und Emotionen.

✉ Redaktion [@] ton-an.com


Fehler melden: Textstelle bitte markieren und Tasten STRG + ENTER drücken!

Schreibe uns Deine Meinung

Your email address will not be published.

Vorheriger Artikel

TikTok App Verbot gestoppt – vorerst

Nächster Artikel

Nun doch: TikTok erhält Segen

Latest from News

Luke Evans singt wieder

Das Schauspieler durchaus auch Talent als Sänger haben, beweist Luke Evans. Der britische Künstler ist bereits

Lizki ist verliebt

Hinter dem Künstlernamen Lizki verbirgt sich eine junge Blondine aus München. Seit einiger Zeit ist sie

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: