Philipp Lumpp – Mexikaner und Schwabe

Philipp Lumpp kehrt zurück. Nicht nur mit seiner Gitarre und als Mexikaner, sondern auch mit einem romantischen neuen Song, der einen tiefen intimen Blick in seine Seele offenbart.

Eigentlich ist Philipp Lumpp, der DIY Künstler, Mexikaner, wie er kürzlich selbst zugab. Als Enrique Felipe Iglesias Gonzales gab er kürzlich erst sein Salsa-Live-Konzert. Doch nun ist er wieder als der uns bekannte Philipp Lumpp zurück, der mit großer Freude seinen neuen Salsa Song vor kurzem präsentierte. Die Auftakt Single wurde von Philipp Lumpp am 23.09.22 veröffentlicht.

Philipp Lumpp Fanshop

Der Mann mit der Gitarre hat es also wieder getan. Auch der Text stammt direkt vom Sänger. Ein Blick in die Lyrics findet ihr dazu ganz unten.

Philipp Lumpp – Gegensätze

Dieses Mal legt es Philipp Lumpp auf die Gegensätze an. Eigentlich liebt er italienisches Essen, doch in seinem neusten Musikvideo zieht es ihn zur feurigen Leidenschaft von Salsa. Im Tanz mit einer verführerischen dunkelhaarigen Exotin, gibt er sich als Enrique Felipe Iglesias Gonzales aus und gewinnt das Herz der erotischen Verführerin, die ihm mit Salsa den Kopf verdreht.

Philipp Lumpp berichtet dazu, dass sein neuer Song Salsa eigentlich ein nostalgischer Rückblick auf eine kurzzeitige Liebelei ist, die er vor 10 Jahren mit Tapatia intensiv auslebte. Während eines Austauschjahres lernte er die junge laszive Frau in Mexiko kennen. Natürlich steht seine Gitarre wieder im Fokus, wenn er über dieses intensive Gefühl der Leidenschaft, das ihn heute noch in den Bann zieht, singt:

„Hab‘ mich nie mehr so geliebt gefühlt, wie bei dir“.

Mit einem Schuss Melancholie und nostalgischen Rückblick auf ein gebrochenes Herz singt Philipp Lumpp über ein Gefühl, das er nie wieder erlebt hat. Was ist wohl aus Tapatia geworden … eine Frage, die offen bleibt …

Leidenschaft entscheidet

Genauso wie in seinem neuen Song Salsa, lässt er die Leidenschaft entscheiden. Genau die führte auch dazu, dass er sich entschloss, einen sicheren und gut bezahlten Job so einfach zu kündigen und bereits Anfang Jahr sein Debüt-Album veröffentlichte.

Die Gitarre ist immer dabei, egal ob in Karlsruhe oder damals vor eben 10 Jahren in Mexiko, als ihm eine dunkelhaarige Schönheit sein Herz nahm. Philipp Lumpp ist vor allem ein emotionaler Mensch, der auf sein Herz hört. Das macht seine Musik so besonders und vor allem authentisch. Damit spricht er eine Zielgruppe an, die gerne zurück in die Vergangenheit reist und die Freuden von einst Revue passieren lässt.

Steckbrief Philipp Lumpp:

Künstlername/n:Philipp Lumpp
Geboren als:Philipp Lumpp
Geboren am:01.07.1988 in Bad-Friedrichshall
Staatsangehörigkeit:Deutsch (vielleicht auch mexikanisch?)
Größe:180 cm
Haarfarbe:Braun
Augenfarbe:Braun
Lieblingsessen:Italienisch
Instrument:Gitarre, Martin 000-15M
Vorbild:Bosse

Dennoch ganz so einfach hat er s sich nicht gemacht. Intensive Stunden voller Diskussionen und langen Überlegen, ließen das Herz aber am Ende obsiegen und heute steht er hier mit seinem Song Salsa, der ihm mit seiner tiefen Vergangenheit verbindet und die Romantik einer großen Liebe offenbart. Sowohl zur Musik, als eben auch zu Tapatia.

Gitarre ist wie eine Geliebte

Für Philipp Lumpp ist die Gitarre wie eine Geliebte. Sie ist immer da, spendet Freude und Zuversicht und verwöhnt mit den schönsten Tönen. Seine Martin 000-15M kaufte er bereits als Student und verärgerte damit seinen schwäbische Vater. Philipp löste ganz spontan seinen Bausparvertrag auf, kaufte die Gitarre und fing an, vorsichtig seinen Traum zu leben, den er nun vollkommen verwirklicht hat. Seine Geliebte trägt den Namen Evelyn, die 2., was einige Fragen aufwirft. Gab es vor Tapatia noch eine andere Frau?

Wer mit Philipp Lumpp nun intensiv in Nostalgie und melancholischen Melodien schwelgen möchte, findet hier seinen neuen Song Salsa:

Philipp Lumpp mit Salsa

Lyrics Salsa Philipp Lumpp:

Ich kam bei über 30 Grad an

und spielte Bier-Pong noch am selben Abend.

Aß mit Jochen Tacos am Stand

von Plastik-Tellern, auf Plastik-Stühlen.

Hab dich damals noch nicht gekannt.

Erst in der Bar nach dem Lucha Libre

ist Carlos einfach zu dir gerannt.

Keine Ahnung was er gesagt hat,

doch wir tanzten Salsa, voll schlecht. Sprach immer lauter, wenn du da warst.

Spendierte dir Culichi im Bett. Mag deine langen schwarzen Haare.

Für deine Eltern nie zusammen, für uns die Welt, bis du dann gingst.

Probierten‘s noch drei Wochen oder vier.

Es wär’ immer wieder schön es zu probieren.

Unsere Musik-Redaktion verfasst ständig aktuelle Artikel, Reviews und Rückblenden mit Leidenschaft und Emotionen.

✉ Redaktion [@] ton-an.com


Fehler melden: Textstelle bitte markieren und Tasten STRG + ENTER drücken!

1 Comment

Schreibe uns Deine Meinung

Your email address will not be published.

Vorheriger Artikel

Adult Wednesday Addams

Nächster Artikel

Der Erfolg von Evanescence

Latest from Künstler

Wo ist Bonnie Bianco

Mit Cinderella 87 wurde Bonnie Bianco zum Superstar. Zusammen mit Pierre Cosso war sie das Film-Traumpaar

Upside Down mit Bowie

An den Fantasyfilm Upside Down werden sich viele noch erinnern. Die charismatische Kirsten Dunst hinterließ Eindruck

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: