ABBA Voyage – Sie sind zurück

Für alle Fans gibt es eine gute Nachricht zur Kultband ABBA. Die Mitglieder, mittlerweile Senioren, kehren nach nun fast 40 Jahren noch einmal zurück. Das neue Studioalbum Voyage ist seit Freitag (05.11.2021) online, als auch als Kassette, Vinyl und CD erhältlich.

Das Quartett bringt es damit auf das mittlerweile neunte Studioalbum. Das letzte, welches vor 40 Jahren veröffentlicht wurde, erschien am 30. November 1981. Aber kann ABBA mit ihren reiferen Bandmitgliedern heute noch überzeugen? Genau diese Frage, stellt sich nicht nur das Team vom Musikmagazin Ton An, sondern auch viele Fans von damals.

ABBA – Ohne Technik geht es nicht

Ganz ohne technische Unterstützung würde es nicht gehen. Die Sänger von ABBA sind reifer geworden, die Fans wollen aber die Kraft von damals. In den letzten Jahren hat es immer mal wieder Kompilationen der Gruppe gegeben, woraus ein ganzes Album, Voyage ABBA, entstand.

ABBA Album Voyage (10 Songs):

  • I Still Have Faith in You – 5:09
  • When You Danced with Me – 2:50
  • Little Things – 3:08
  • Don’t Shut Me Down – 3:56
  • Just a Notion – 3:31
  • I Can Be That Woman – 4:01
  • Keep an Eye on Dan – 4:05
  • Bumblebee – 3:57
  • No Doubt About It – 2:56
  • Ode to Freedom – 3:32

Ihr neues Album Voyage zeigt vor allem, dass die Gruppe nach wie vor gefragt ist, auch wenn Technik zum Einsatz kommt. Für die Fans ist es ein Riesenfest. Nach 4 Jahrzehnten endlich wieder die Gruppe zu sehen, das ist einfach cool!

Neues Album und neue Konzerte

Für nächstes Jahr hat die Gruppe bereits Großes angekündigt. Ein ABBA Projekt, eine große Multimedia Show soll ab Ende Mai 2022 virtuelle Abbilder der Sänger auf die Bühne zaubern. Kombiniert mit einer Live Band stehen sie dann in London, in einer eigens dafür geschaffenen Arena, wieder auf der Bühne. Die vier Bandmitglieder sind dabei als junge Avatare zu sehen, so wie vor 40 Jahren.

Das Konzert:

Die ABBA Avatare werden von einer 10-köpfigen Live-Band begleitet. Tickets sind im Vorverkauf für Oktober bis Dezember 2022 erhältlich. Ab Mai 2022 geht das Spektakel los. Ab 53 Pfund fangen die Preise an.

Die vier haben alles clever eingefädelt und machten Werbung in eigener Sache. Zunächst rutschte es durch, dass vielleicht neue Songs existieren würden, dann gab es erste Auszüge und ganz plötzlich wird eine Tour angekündigt. Als Teil der schwedischen Volksseele und mit einer so großen internationalen Bekanntheit, wurde dieser PR-Coup ein glatter Erfolg.

Seit 2016 wieder präsent

Die Bandmitglieder von ABBA sind seit 2016 wieder präsent und traten zusammen in der Öffentlichkeit auf. 2018 kamen dann die erste neuen Singles I Still Have Faith In You und Don´t Shut Me Down auf den Markt. Nach und nach wurde ein ganzes Album produziert.

Die Bandmitglieder:

Gründung: 1972

Agnetha Fältskog (* 5. April 1950), Gesang

Anni-Frid „Frida“  Lyngstad (* 15. November 1945),  Gesang

Benny Andersson (* 16 Dezember 1946),  Gesang, Klavier, Akkordeon

Björn Ulvaeus (25. April 1945),  Gesang, Gitarre

Was hat sich verändert

ABBA ist natürlich reifer geworden. 40 Jahre sind vergangen und das geht nicht spurlos vorbei. Diese Reife ist (teilweise, wenn nicht durch Technik verfeinert) in den Stimmen zu hören. Frida und Agnetha klingen heute tiefer und reifer. Der Klang der 1970er Jahre klappt auch heute noch. Schnell waren Kassetten und Vinyl weg. Auch die CDs werden teilweise zu hohen Preisen verkauft.

ABBA Voyage ist das letzte Album

Björn Ulvaeus, mittlerweile stolze 76 Jahre jung, hat es deutlich betont. Voyage wird das letzte Album der Gruppe sein. Das neue ist eine Mischung aus schwedischer Folklore, Klassik und Pop. Altbekannte Stimmen und Melodien werden in moderner Weise interpretiert. Alles ist neu in Szene gesetzt, die Songs werden langsam gespielt und ABBA wird dadurch einfach alterslos.

 Für viele war und ist die Musik eine Flucht in eine heile Welt. Vor 50 Jahren, als ihr erster Song People Need Love (1972) erschien, halfen sie vielen Jugendlichen durch die Pubertät und vielleicht kommt Voyage genau richtig, mitten in der Pandemie. Die Musik von Abba kann also die Corona Zeit deutlich versüßen.

[Bild: doblecachanilla, Flickr.]

Henning ist schon seit 2 Jahrzehnten tief mit Musikfestivals und Konzerten verbunden. Als ehemaliger Tontechniker kennt er sich bestens aus und hat schon so einiges erlebt. Von alten und neuen Erfahrungen berichtet er gerne auf unserem Magazin Ton An!

✉ henning@ton-an.com


Fehler melden: Textstelle bitte markieren und Tasten STRG + ENTER drücken!

Schreibe uns Deine Meinung

Your email address will not be published.

Vorheriger Artikel

Kat Frankie mit Shiny Things

Nächster Artikel

Shout out Louds mit neuem Album

Latest from News

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: