Florence Arman – Stupid Heart

Die Singer Songwriterin präsentiert zeitlose Popmusik aus dem Herzen, sensibel, mit Witz garniert und dazu wundervolle Erzählungen aus dem Leben.

Zeitlose Popmusik

Wenn das Herz doch nicht immer unser Geschick bestimmen würde … müssten wir auf die bezaubernde Stimme von Florence Arman wohl verzichten. Vor wenigen Tagen veröffentliche die britische Sängerin, geboren in Tirol, ihre neue Pop Musik Single Stupid Heart. Dabei handelt es sich um eine Single-Auskopplung für ihre zweite EP, die noch in diesem Jahr veröffentlicht werden soll. Die talentierte Künstlerin ist dafür bekannt, ihre Entscheidungen stets mit dem Herzen zu treffen.

+++ Musikvideo unter Artikel zu finden +++

Florence Arman präsentiert ruhigen Pop, beginnend mit sanften Klaviertönen und feinfühliger Sensibilität. Dazu kommen ihre liebreißenden, witzigen Lyrics, die aus dem Track eine wundervolle Erzählung zaubern. Die junge Britin gilt als Wunderkind und das nicht ohne Grund.

Florence Arman mit Familienangelegenheiten

Stupid Heart ist der erste Song von Florence Arman, in dem sie über ihre Familienangelegenheiten emotional und melancholisch singt. Die Sängerin beschreibt den ganzen Ballast, den sie als Jüngste in der Familie auferlegt bekommen hat. Für sie ganz in Ordnung, aber auch eine Möglichkeit, um sich mit einem dramatischen Song freizuschreiben. Erst Anfang des Jahres hat sie ihren Song Fever (Februar) veröffentlicht, nun folgt Stupid Heart.

Musik gehört zum Familien-Credo!

Das Debüt:

Florence Arman hat ihr Debüt Out Of The Blue bereits im letzten Sommer veröffentlicht. Alleine auf Spotify erreichte sie mit dem Popmusik Track über 7 Millionen Streams. Mit Beats im Midtempo Bereich, standen Gitarre und Klavier im Fokus.

Erst vor Kurzem stand sie als Support für Daði Freyr auf der Bühne. Ab Oktober für Milky Chance.

Der Stil der Sängerin

Die Songs von Florence Arman sind authentisch, immer mit ehrlichen Details gepickt, gleichzeitig schaffte sie es aber auch, ihren ganz speziellen Humor, der entwaffnend ist, mit bittersüßen Pop Hand in Hand gehen zu lassen. Wortgewandte Lyrics, tiefsinnig und ein wenig verspielt, laden zum Hören ein und sind von düsteren Zeiten inspiriert, aber immer mit der Hoffnung auf das Licht am Ende des Tunnels.  So lässt Florence zeitlose Pop Musik entstehen.

Wo lebt Florence Arman?

Aufgewachsen auf der Insel, lebt sie heute in London und Wien. Die meiste Zeit pendelt die junge Sängerin aber zwischen Tirol, Amsterdam. Berlin und London. Immer auf Achse, genau das braucht sie als Gegenstück zu ihrer musikalischen Leidenschaft.

Die Inspirationen?

Als Sängerin lässt sich Florence Arman von Größen wie Maggie Rogers, Phoebe Bridgers, Soccer Mommy und Charlotte Lawrenc inspirieren.

Musik war ein vorgegebener Pfad für die junge Künstlerin, dem sie sich nicht entziehen konnte. Sie wuchs in einer liebevollen Familie auf. Ihre Eltern und ihre Großeltern waren alle Musiker. Die Familie Arman hat sogar ein ganz eigenes Familiencredo. Demnach lernt jedes Kind, sobald es einen Buntstift halten kann, ein Instrument.

Mit vier Jahren nahm sie die Geige in die Hand. Einfach bezaubernd.

Bei Florence Arman war es zunächst die Geige, die ihr bereits mit vier Jahren in die Hände gelegt wurde. Aber die Familiensaga geht noch viel weiter. Unglaubliche 63 Cousins und Cousinen zählt die Familie, von der -man mag es kaum glauben- der Großteil in der Musikbranche tätig ist. Mit 11 Jahren reichte ihr die Violine längst nicht mehr. Inspiriert von ihrem großen Vorbild Avril Lavigne brachte sie sich selbst das Gitarre spielen bei.

Erfolg als Songwriterin

Auch als Songwriterin ist Florence Arman tätig. So arbeitete sie lange Zeit erfolgreich als Songschreiberin und arbeitete mit bekannten Künstler wie The Kooks, Barns Courtney, Rhys Lewis, G-Flip, Crystal Fighters und Harry Hudson zusammen.

  • Künstlername: Florence Arman, Klei
  • Geburtsname:  Florence Amelia Arman
  • Geburtsdatum: 19. Juni 1995 (in Tirol)

Früher trat Florence unter ihrem Künstlernamen Klei (aus dem holländischen für Ton -Modelliermasse) auf, häufig in Kollaboration mit anderen Bands und Musikern.- Zum Beispiel mit der britischen Rockband The Kooks und dem Rapper Cro.

Die Solokarriere als Sängerin kam richtig in Schwung, als sie mit dem Produzenten filous zusammenarbeitete, der ihr Talent und ihre rohe Frische von Anfang an als Vorteil erkannte. Den bekannten Musikproduzenten lernte sie bereits 2016 bei den Amadeus Austrian Music Awards kennen. Aus ihrer ersten gemeinsamen Zusammenarbeit entstand der Song For Love.

Einfach süchtig

Florence Arman ist erfrischend bodenständig. So erzählt sie offen von ihrer Sucht. Bis zu 34 Tassen PG Tips trinkt sie am Tag.- Ein schwarzer Tee, der zu Englands beliebtesten Marken gehört. Morgens, wenn es die Zeit zulässt, frühstückt sie gerne zweimal, danach kommt die Musik, als ihre große Leidenschaft, die manchmal dunkel und schwer ist, aber doch immer eine große Portion Hoffnung mit trägt.

Hier kommt Florence Arman mit Stupid Heart:

Ton-An für ihren neuen Popmusik Track!

Credits: Florian Moshammer und Florence Arman

Unsere Musik-Redaktion verfasst ständig aktuelle Artikel, Reviews und Rückblenden mit Leidenschaft und Emotionen.

✉ Redaktion [@] ton-an.com


Fehler melden: Textstelle bitte markieren und Tasten STRG + ENTER drücken!

1 Comment

Schreibe uns Deine Meinung

Your email address will not be published.

Vorheriger Artikel

Burda Tochter und Rapperin

Nächster Artikel

Ticketverkauf stockt

Latest from News

Dua Lipa jetzt Albanisch

Eigentlich hat die Sängerin Dua Lipa seit Geburt die Staatsbürgerschaft des Vereinten Königreichs. Doch nun hat

Konzerte 2023

2023 wird das Konzertjahr in Deutschland. Mussten noch 2021 und 2022 zahlreiche Konzerte und Tourneen verschoben

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: