Mxmtoon als neue Mona Lisa

Pop Musik - Mona Lisa und mxmtoon

Die US Singer Songwriterin mxmtoon hat soeben ihre neue Single Mona Lisa als YouTube Musik veröffentlicht, schon bald soll ebenfalls das neue  Album der beliebten Sängerin erscheinen. Auf dem  Streaming Portal YouTube ist die junge Künstlerin mit ihrer Pop Musik bereits  2013 beigetreten. In den letzten 3 Jahren schaffte sie jedoch den wirklichen Durchbruch. Fast 115. Millionen Aufrufe und beinahe 900.000 Abonnementen sammelt mxmtoon in ihrem Kanal und liefert regelmäßig neue Songs. Bekannt wurde sie für ihren melancholisch, stark verträumten Pop und einer eindrucksvollen Stimme, die noch lange nach dem Abspielen in unser Ohren lustvoll verweilt.

Mxmtoon kann nicht ohne Ukulele

Ihre neue Single Mona Lisa ist ein eindrucksvolles Beispiel dafür, wie sie ihre interessante Stimme in den letzten Jahren immer weiter entwickelt hat. Dabei setzt mxmtoon auf introspektive Lyrics, kombiniert mit einer großartigen Stimme und mit dem Klang der Ukulele.

Die Singer Songwriterin mxmtoon aka Maia, sagt dazu:

“… as someone who usually writes songs about other people, one of my ongoing questions is “will anyone ever write songs about me?” mona lisa is about wanting to be the subject of the art for once instead of being the creator. i think we all daydream at some point in our lives of diving into our favorite stories and finding ourselves in the pages. we all deserve the chance to feel like we’re worthy of a spotlight every once in a while, and mona lisa is meant to express that sentiment exactly.”

Ton An prsäentiert Mona Lisa von mxmtoon

Von Ton An übersetzt:

„… als jemand, der normalerweise Lieder über andere Menschen schreibt, ist eine meiner ständigen Fragen: „Wird jemals jemand Lieder über mich schreiben?“ Bei mona lisa geht es darum, einmal das Thema der Kunst, anstatt der Schöpfer zu sein. Ich glaube, wir alle träumen irgendwann in unserem Leben davon, in unsere Lieblingsgeschichten einzutauchen und uns selbst auf den Seiten zu finden. Wir alle verdienen die Chance, uns ab und zu des Rampenlichts würdig zu fühlen, und mona lisa soll genau dieses Gefühl ausdrücken.“

▶ Blick auf Anthea und audiovisuelle Kunstwerke

Weitere Pop Songs hat die 21-jährige für dieses Jahr bereits angekündigt. Im Frühjahr soll ihr Album erscheinen. Nicht nur auf das Singen selbst konzentriert sich die Künstlerin. 2021 übernahm sie die musikalische Stimme von Alex Chen, eine der Protagonistinnen von Life is Strange: True Colors. Für Maia war das ein ganz besonderes Erlebnis, sie konnte ihre zwei großen Leidenschaften endlich miteinander kombinieren: Gaming und Musik.

Was ist Life ist Strange: True Colors?

Hierbei handelt es sich um ein weltweit beliebtes Abenteuerspiel, das im Weltraum spielt. Helden mit übernatürlichen Kräften müssen immer wieder neue Herausforderungen und Emotionen bestehen. Das 3D-Adventure Game wurde von Deck Nine und Square Enix entwickelt. Seit 2021 ist Life ist Strange: True Colors verfügbar und zählt bereits mehr über 20 Millionen Spieler.

Mxmtoon – Gesellschaftlich engagiert

Aber nicht nur Kunst und Musik gehört zu den Leidenschaften von mxmtoon aka Maia. Sie liebt es auch, sich in gesellschaftlich brisante Themen einzumischen und sich Gehör zu verschaffen. Themen, die für die Singer Songwriterin besonders wichtig sind: LGBTQ, Black Lives Matter und der Klimawandel. Mittlerweile, durch die zunehmende Gewalt gegen asiatische Amerikaner, ist sie auch Fürsprecherin der AAPI Gemeinschaft.

Mxmtoon sagt dazu:

„I think it’s a huge privilege that I’m able to talk about these issues,” sagt sie. “Hopefully I can inspire others to think more critically and stand up for what they believe in.”

mxmtoon bei Ton An (@Brett Warren)

Von Ton An übersetzt:

„Ich denke, es ist ein großes Privileg, dass ich über diese Themen sprechen kann“, sagt sie. „Hoffentlich kann ich andere dazu inspirieren, kritischer zu denken und für das einzutreten, woran sie glauben.“

Leidenschaftliche Fans

Ihre Musik zeichnet sich nicht nur durch Experimente und einer immer wieder neuen Herangehensweise aus, sondern auch durch leidenschaftliche Fans. So wird ihre ganz besondere Pop Musik im Schnitt 1,5 Millionen Mal täglich über alle Plattformen gestreamt.

Der Anfang Ihrer Karriere

Angefangen hat dabei alles vor einigen Jahren mit ihrem Album Plum Blossom, eine Eigenproduktion, die sie direkt über ihren alten Laptop im Elternhaus aufnahm. Ein ganz wichtiges Merkmal und Erkennungszeichen von mxmtoon ist ihre Ukulele, die eigentlich immer an ihrer Seite ist. Zunächst bezeichnete sie sich als YouTuberin, die einfach ihre Musik ins Netz stellte. Dann passierte das Wunder, ihr Album wurde mehr als 100 Millionen Mal gestreamed. Schnell folgte ein Plattenvertrag und Maia war in aller Munde.

Ihr Musikstil

Oberflächlich sind ihre Werke als Pop Musik zuzuordnen. Doch ganz so einfach ist das bei der Singer Songwriterin mxmtoon natürlich nicht. Im Laufe der Jahre sind ihre Stücke gewagter geworden, ihr Stil greift auf die unterschiedlichsten Genres zu. Pop Songs … ja … aber doch viel mehr. Kontrastreich, persönlich und emotional. Angefangen hat mxmtoon dabei sogar mit Comics. Bedroom Pop, verträumt und fast immer mit der Ukulele. Ihre Stimme klingt so einzigartig, als würde man im Bett von den ersten warmen Sonnenstrahlen in einen fantastischen Tag geweckt werden.

Experimente mit dem Sound

Als noch junge Künstlerin experimentiert mxmtoon aka Maia gerne mit dem Sound. Das hatte sie bereits 2020 mit den EPs Dawn und Dusk sowie mit dem zuvor erschienenen Album Graphic Novel eindrucksvoll gezeigt.

Intime Stücke … Coming Out

Ihre Pop Musik enthält sehr intime und persönliche Noten, in denen sie ganz offen über Liebe und Coming Out spricht. Ihr erste ernsthafte Liebe mit dem Grafiker Hunter war immer wieder Gegenstand ihrer Songs. Wer ganz genau hinhörte, konnte mitverfolgen, wie ihre Liebe zu ihm aufblühte und dann eben auch wieder endete.

Vendredi sur Mer

Auch ihr ganz eigenes Coming Out ist eine wichtige Station, die sie und ihre Pop Songs prägte. Heute geht mxmtoon mit ihrer Bisexualität ganz offen um, auch ihren Eltern hat sie sich längst anvertraut.

Maia leidet unter SAD (Saisonal abhängige Depressionen). Für sie scheint das aber auch ein innerer Antrieb zu sein, so versucht Maia nicht in Traurigkeit zu verfallen, sondern ihre Energie auf neue Sachen zu lenken.

Das ist Maia

Bekannt ist sie unter ihrem Künstlernamen mxmtoon, als US-Amerikanische Sängerin und Songwriterin.

Wann wurde Maia geboren?

Geboren wurde die junge Sängerin am 09. Juli 2000 in Oakland (Kalifornien).

Welche Genres bedient mxmtoon?

Ihr Stil bewegt sich zwischen Pop Musik, Bedroom Pop, Folk, Lofi-Hip-Hop.

Welche Instrumente spielt mxmtoon?

Ukulele, Geige, Cello, Trompete, Gitarre

Wer sind ihre Eltern?

Maia wuchs liebevoll bei einer Chinesisch-Amerikanischen Mutter und einem Vater mit Deutsch-Schottischem Background auf.

Wann schrieb mxmtoon ihren ersten Song?

Ihren ersten Song schrieb Maia mit 13 Jahren, so richtig mit der Karriere ging es aber erst 2017/18 los, als sie mehrere Songs selbst veröffentlichte und das Interesse von Produzenten weckte.

Unsere Musik-Redaktion verfasst ständig aktuelle Artikel, Reviews und Rückblenden mit Leidenschaft und Emotionen.

✉ Redaktion [@] ton-an.com


Fehler melden: Textstelle bitte markieren und Tasten STRG + ENTER drücken!

Schreibe uns Deine Meinung

Your email address will not be published.

Vorheriger Artikel

Anthea – Audiovisuelles Kunstwerk

Nächster Artikel

Lina verschiebt Tour

Latest from Künstler

Noah Levi Down

In der neuen Videopremiere geht es um Enttäuschung, Verlust und Vertrauensmissbrauch. Noah Levi präsentiert sich in

Blutengel – Dark Pop

Bald sind es 25 Jahre Blutengel.- Zeit für einen Blick in die düster-romantische Melancholie der nicht

December Falls auf Tour

Die bekannte Pop-Punk Band December Falls ist wieder auf Tournee. Seit 2014 begeistert das ambitionierte Punk

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: