OSKA mit Winterklassiker

Sängerin aus Wien

Die Songwriterin und Indie-Pop Sängerin OSKA hat ihr Cover des Winterklassikers In The Bleak Midwinter veröffentlicht und gibt damit einen musikalischen Ausblick auf ihr Debütalbum My World, My Love, Paris, das am 25. Februar 2022 erscheinen soll.

Die Musik von OSKA, eine romantische Pop-Sängerin aus Österreich, ist zeitlos, schlicht und elegant, wie dänisches Design.

OSKA folgte ihrer Liebe

Mit 18 zog Maria Burger, wie sie mit bürgerlichem Namen heißt, hinaus, in die weite Welt, um ihrer ersten Liebe zu folgen. Der Musik. Von einem kleinen Dorf in Niederösterreich zog es die charismatische Sängerin direkt nach Wien, wo sie zunächst als Straßenmusikerin auf den Straßen und Plätzen spielte. Neben ihren öffentlichen Auftritten studierte OSKA Pop- und Jazzgesang. Im Studium konnte sie ihre Stimme perfektionieren und gleichzeitig mit voller Kraft an ihrem Debüt arbeiten.

Bereits 2020 unterschreib sie ihren Plattenvertrag bei Nettwerk, einem kanadischen Label. Die Debüt-EP Honeymoon Phase kam Anfang Januar auf den Markt. Schon vor der Veröffentlichung gab es massenweise positive Kritik. Vier Millionen Streams mit nur fünf Songs sprechen für sich. Im gleichen Jahr wurde der Sängerin OSKA der XA Music Export Award (Waves Vienna Festival) verliehen.

Das Debütalbum My World, My Love, Paris ist für den 25.02.2022 angekündigt.

Das größte Ding in meinem Leben

Über ihr erstes Album sagt die Sängerin OSKA:

“For so many years making my first album was the biggest thing in the world to me. That‘s probably also why it took me so long to make it. I always wanted it to be special and at times was scared that I wouldn‘t like it five years from now or that I couldn’t identify with the music some time after the release. I‘m realizing more and more that this album does not have to be perfect or everything I‘ve ever dreamed it would be. It’s like a photograph, something to look back on, something that brought me a lot of joy and songs that helped me through a lot of sad times. It’s honest and there’s so much love in it. So much time and work, even tears, hours of watching my producer Alex edit guitars and drums and vocals, hours of singing and waiting for the right moment to record and the right emotion to be caught, hours of writing and doubting my skills, hours of absolute peace and flow and loving that I get to do this. I’m okay with the fact that my music will change with me. I’m okay with letting go off these songs. I’m okay with the album being out there and listened to. I’m very okay with this album being my first album.”

Musikmagazin Ton-An übersetzt OSKA

„Viele Jahre lang war es für mich das Größte auf der Welt, mein erstes Album zu machen. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum es so lange gedauert hat, bis ich es gemacht habe. Ich wollte immer, dass es etwas Besonderes wird und hatte manchmal Angst, dass es mir in fünf Jahren nicht mehr gefällt oder dass ich mich irgendwann nach der Veröffentlichung nicht mehr mit der Musik identifizieren kann. Ich merke immer mehr, dass dieses Album nicht perfekt sein muss oder alles, was ich mir jemals erträumt habe.

Maria Burger ist OSKA

Es ist wie ein Foto, etwas, auf das man zurückblicken kann, etwas, das mir viel Freude bereitet hat und Lieder, die mir durch viele traurige Zeiten geholfen haben. Es ist ehrlich und es steckt so viel Liebe darin. So viel Zeit und Arbeit, sogar Tränen, Stunden, in denen ich meinem Produzenten Alex dabei zusah, wie er Gitarren, Schlagzeug und Gesang bearbeitete, Stunden, in denen ich sang und darauf wartete, den richtigen Moment für die Aufnahme zu erwischen und die richtigen Emotionen einzufangen. Stunden, in denen ich schrieb und an meinen Fähigkeiten zweifelte, Stunden des absoluten Friedens und des Flusses und der Liebe, dass ich dies tun darf. Ich habe kein Problem damit, dass sich meine Musik mit mir verändern wird. Ich habe kein Problem damit, diese Songs loszulassen. Ich habe kein Problem damit, dass das Album draußen ist und gehört wird. Ich bin sehr zufrieden damit, dass es mein erstes Album ist.“

Come Home – Ihr Vorstellungs-Song

Die Wahl-Wienerin ist noch relativ neu in der Musikszene. Mit ihrer gefühlvollen Klavierballade Come Home stellte sie sich im Dezember 2019 der Öffentlichkeit als Sängerin vor. 2020 hatte sie dann bereits mehrere Songs veröffentlicht und geschrieben. Besonders der Track Love You´ve Lost hat viele berührt und ihr eine große Fanbase beschert.

Lucy Thomas Bio

Die Sängerin präsentiert ihre Werke stets mit großem Gefühl, Leidenschaft und einer Prise Romantik und einem Graben aus Schmerz und Selbstmitleid. Eine Mischung, die ihre Songs einzigartig macht.  Neben Come Home, schrieb sie 2019 Misunderstood, mitten in einer leichten Grippe. Eine Zeit, in der sie häufig wütend auf sich selbst war und es ihr manchmal schwerfiel, mit den eigenen Gefühlen umzugehen. Aus dieser Verzweiflung heraus schrieb OSKA den Song Misunderstood, indem sie sich selbst bemitleiden konnte.

In der Live-Version sitzt die junge Sängerin mit ihrer Gitarre auf einem Barhocker und wird von einem E-Piano begleitet. Der melancholische Songs gehört mit zu ihren fantastischen Werken, geprägt von einer sehr intimen Gefühlslage.

Schreiben, um sich schamlos zu zeigen

Für die 24-jährige Musikerin Maria Burger ist das Schreiben von Songs eine Möglichkeit, um offen und schonungslos das zu sagen, was sie sagen möchte und damit schamlos ihre Realität der Unzufriedenheit darzulegen.

OSKA selbst sagt, dass sie fast jeden Tag (manchmal gemeinsam mit ihrem Mitbewohner) an neuen Ideen und Songs schreibt.

Was ihre Songs ausmachen, sind nicht nur die ehrlichen und intimen Gedanken, es ist auch der mitreißende Gesang, ihre strahlende hymnische Energie, die sie mit einer reflektierenden Lyrik in einem ansteckenden Refrain verpackt.

Hinweis: Pressefotos @Hanna Fasching

Unsere Musik-Redaktion verfasst ständig aktuelle Artikel, Reviews und Rückblenden mit Leidenschaft und Emotionen.

✉ Editor[@]ton-an.com


Fehler melden: Textstelle bitte markieren und Tasten STRG + ENTER drücken!

Schreibe uns Deine Meinung

Your email address will not be published.

Vorheriger Artikel

MØ kündigt neues Album an

Nächster Artikel

EINSNEUNZIG mit Feuer unterm Arsch

Latest from Künstler

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: