Rihanna Im Liebespech

Rihanna wird einfach nicht glücklich mit A$AP Rocky. Ihr Leben zwischen Geburt, Seitensprung und Schießerei. Nun der Haftbefehl.

A$AP Rocky wurde heute verhaftet

Noch vor wenigen Wochen fing alles so gut an. Strahlend und sichtlich glücklich, zeigte sich die schwangere Rihanna ganz offen beim einem Spaziergang durch New York. An ihrer Seite der Rapper A$AP Rocky. Alles schien perfekt. Wir konnten eine stolze und glückliche Rihanna sehen, die mit ihrem gleichaltrigen Partner, vergnügt durch die Straßen schlenderte.

Zuvor war die Nationalheldin aus Barbados mit dem saudi-arabischen Milliardär Hassan Jamel liiert. Wenig später kam der Weltstar mit dem Rapper zusammen. Die 34-jährige Rihanna bezeichnete ASAP Rocky als die Liebe ihres Lebens. Für beide ist es ihr erstes Kind. Doch so ganz glücklich scheint ihre neue Liebe nicht zu verlaufen. Erst gab es massive Gerüchte von einem Seitensprung, nun wurde ASAP Rocky auch noch verhaftet.

Rihanna – Seitensprung von A$AP Rocky

Ihre Fans waren bestürzt. In den Sozialen Medien gab es haufenweise Posts zum angeblichen Seitensprung des Rappers. Dabei reichten diese von Mitleid, Bestürzung bis Hass. Wilde Spekulationen vor der Geburt wurden laut. Darin hieß es, beide hätten sich getrennt. Der Grund soll ein Seitensprung gewesen sein.

Die ersten zaghaften Gefühle zwischen beiden entstanden bereits  2019. Nun steht die Geburt des gemeinsamen Kindes kurz bevor. Ausgerechnet da wurden die Spekulationen um eine mögliche Affäre des Rappers A$AP Rocky bekannt.

Der Seitensprung

So behauptete erstmals der Fashion-Influencer Louis van Roma Anfang April, das Rocky beim Fremdgehen erwischt wurde und das Paar mittlerweile getrennt ist. Der Seitensprung soll mit der Schuhdesignerin Amina Muaddi erfolgt sein.

Dabei gab Rihanna erst wenige Tage vor dem Vorfall bei der Vogue an, wie glücklich sie mit ihrem neuen Partner ist.

Plötzliche Kehrtwende

Nachdem sich die Nachrichten und Tweets förmlich zum Seitensprung überschlagen haben, kam die Kehrtwende. Die Designerin Amina Muaddi, die schon lange zum vertrauten Kreis der Sängerin gehörte,  gab an, dass es sich um eine Fake-Meldung handeln würde. Turbulente Stunden brachen in den Sozialen Medien an.

Amina Muaddi sagte dazu:

Ich habe immer geglaubt, dass eine unbegründete Lüge, die in den sozialen Medien verbreitet wird, keine Antwort oder Aufklärung verdient, besonders wenn sie so niederträchtig ist“

Kurz danach kam die Kehrtwende und der Influencer Louis gab zu, dass es sich um eine Falschmeldung gehandelt habe. Die Medien bezeichneten es danach als Fake Gossip. Alle beteuerten ihre Unschuld und Rihanna teilte mit, dass sie weiterhin sehr glücklich mit ihrem Partner sei. Was genau passiert ist, was Wahrheit, was Fake ist, bleibt somit im Verborgenen …

Dann kam die Verhaftung

Kaum war das Thema Seitensprung vom Tisch, kam die nächste Schreckensbotschaft. ASAP Rocky wurde heute am 21.04.22 nach einer Schießerei festgenommen. In LA soll er im Streit auf einen Bekannten geschossen haben. Die Festnahme erfolgte direkt am Flughafen, als der Privatjet von Barbados einflog. Das LA Police Department teilte auf Twitter die Verhaftung mit.

LAPD Tweet über Verhaftung

Die besagte Schießerei soll sich bereits am 06. November 2021 ereignet haben. Der Rapper A$AP Rocky aka Rakim Mayers habe dabei im Streit auf seinen Bekannten geschossen. Das Opfer erlitt leichte Verletzungen.

Nach Verhaftung entlassen

Rakim Mayers wurde bereits kurz nach der Anhörung wieder aus der Haft entlassen. Die Staatsanwaltschaft ermittelt aber weiter gegen ihn. Die Kaution wurde auf 550.000 US Dollar festgelegt.

Erschwerend kommt hinzu, dass es bereits 2019 einen ähnlichen Vorfall in Schweden gab. Dabei hat der Rapper einen Mann auf der Straße zusammengeschlagen. Rocky verbrachte damals vier Wochen in Untersuchungshaft, kam allerdings um eine längere Haftstrafe herum. Er wurde nur zu einer Bewährungsstrafe wegen Körperverletzung verurteilt. Ob er dieses Mal ins Gefängnis muss, hängt vom kommenden Verfahren gegen ihn ab.

Für Rihanna keine leichte Zeit, der Geburtstermin steht kurz bevor.

FAQ Rihanna – A$AP Rocky


Seit wann ist ASAP Rocky mit Rihanna zusammen?

Rihanna machte die Beziehung zu dem Rapper A$AP Rocky 2021 offiziell. Schon davor gab es zahleiche Gerüchte, dass die beiden ein Paar sind.  2019 sollen sie sich das erste Mal näher gekommen sein.

Seit wann kennt Rihanna den Rapper?

Beide kennen sich schon seit Jahren. 2013 spielten beide ein Paar für das damalige Musikvideo Fashion Killa . Der Rapper war damals aber nur ein guter Freund.

Wie alt ist Rihanna?

Die Sängerin ist 34 Jahre alt (2022) und wurde am 20. Februar 1988 in Barbados geboren.

Wie heißt Rihanna mit richtigem Namen?

Die Sängerin wurde als Robyn Rihanna Fenty geboren.

Wann wurde Rihanna berühmt?

Berühmtheit erlangte sie ab 2005 mit ihrem zweitem Album A Girl Like Me. Ihr Pop Song SOS wurde ihr erster Nummer Eins Hit.

Warum hat sich Rihanna aus dem Musikgeschäft zurückgezogen?

2016 zog sich die Künstlerin weitestgehend zurück. In den Vordergrund rückte ihr Dessous-Label Savage X Fenty und ihre Kosmetiklinie Fenty Beauty. Mittlerweile arbeitet sie aber an ihrem neunten Studioalbum. Schon 2021 kündigte sie an, wieder Musik machen zu wollen.

Welches ist das beliebteste Lied von Rihanna?

Das erfolgreichste/beliebteste Lied ist Umbrella feat. Jay-Z (Good Girl Gone Bad, 2007).

Wieviel verdient A$AP Rocky?

Genaue Daten gibt es nicht, sein Vermögen wird aber auf neun Millionen Dollar geschätzt. Neben seiner Musik ist er auch als Schauspieler und Modedesigner tätig.

Wie heißt ASAP Rocky mit bürgerlichem Namen?

Der Rapper wurde als Rakim Mayers geboren.

Credits Titelbild: franco /Flickr.

Unsere Musik-Redaktion verfasst ständig aktuelle Artikel, Reviews und Rückblenden mit Leidenschaft und Emotionen.

✉ Redaktion [@] ton-an.com


Fehler melden: Textstelle bitte markieren und Tasten STRG + ENTER drücken!

Schreibe uns Deine Meinung

Your email address will not be published.

Vorheriger Artikel

Kate Bollinger mit Bedroom Pop

Nächster Artikel

Teddy Failure mit Debüt-EP

Latest from News

Luke Evans singt wieder

Das Schauspieler durchaus auch Talent als Sänger haben, beweist Luke Evans. Der britische Künstler ist bereits

Lizki ist verliebt

Hinter dem Künstlernamen Lizki verbirgt sich eine junge Blondine aus München. Seit einiger Zeit ist sie

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: