Tove Styrke kommt Cool und Down

Tove Styrke

Nun will es der schwedische Superstar Tove Styrke wissen und veröffentlicht nicht mal eine Woche nach dem vierten Album (Hard) eine neue Single. Mit Cool Me Down liefert sie einen aufregenden Club-Banger. Die Riffs stehen im frenetischen Rhythmus zum Gesang. Geschrieben wurde der Song von Jenna Andrews und Oscar Scheller.

+++ Musikvideo direkt unter dem Artikel zu finden!

Mit Cool Me Down (Auskopplung aus Hard) zeigt Tove Styrke (nicht zu verwechseln mit der Sängerin Tove Lo, ebenfalls aus Schweden) einen neuen scharfsinnigen Einblick in ihre Popmusik. Mit ihrem vierten Album Hard präsentierte Tove einen visionären Sound, der vielfach an die 1960er Jahre erinnerte. Mit sehr intimen Lyrics, Clubmusik und Art Pop, den sie experimentell verwendete, entstand ein explosives sowie zugleich poetisches Werk.

Tove: Hardcore und Cool Me Down

Das Album Hard ist das Nachfolgealbum von Sway (2018), das mit der Leadsingle „Say My Name“ zur Legende wurde und auf der Liste der besten Popsongs 2017 (Rolling Stone Magazin) landete. Seit dieser Zeit gilt Tove Styrke als der erfolgreiche schwedische Musikexport.

Tove sorgt immer wieder mit neuen Ideen und experimenteller Musik für extravaganten Alt-Pop, der mit recht außergewöhnlichen Impulsen zur ungezügelten Leidenschaft wird.

Hier kommt Cool Me Down von Tove Styrke:

Ton An für die wilde Blondine

Credit: NinjaHanna

Unsere Musik-Redaktion verfasst ständig aktuelle Artikel, Reviews und Rückblenden mit Leidenschaft und Emotionen.

✉ Redaktion [@] ton-an.com


Fehler melden: Textstelle bitte markieren und Tasten STRG + ENTER drücken!

Schreibe uns Deine Meinung

Your email address will not be published.

Vorheriger Artikel

Das Comeback der Kate Bush

Nächster Artikel

Sandra Hesch das Summer Hot Girl

Latest from News

Luke Evans singt wieder

Das Schauspieler durchaus auch Talent als Sänger haben, beweist Luke Evans. Der britische Künstler ist bereits

Lizki ist verliebt

Hinter dem Künstlernamen Lizki verbirgt sich eine junge Blondine aus München. Seit einiger Zeit ist sie

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: