EVOU Trennung und 23 Pflanzen

Single-Release: Intim und authentisch singt sich die junge Newcomerin zurück in unsere Herzen. Die ehemalige Frontfrau von Phimus überzeugt mit klarer und intensiver Stimme. Das Debüt-Album soll 2023 folgen.

Mit Song Song Until Eternity

Heute veröffentlicht EVOU ihre neuen Single-Release Until Eternity, dazu gibt es auch ein neues Musikvideo. Die heiße Newcomerin sorgt seit einiger Zeit mit poppigen Soul Einlagen für große Aufmerksamkeit. Als ehemalige Frontfrau der Band Phimus, tourt sie nun als Solo-Künstlerin durch die Musikwelt.

+++ Musikvideo EVOU Until Eternity unter Artikel +++

In der letzten Zeit hat EVOU bereits mehrere Singles veröffentlicht. Mit Until Eternity lässt sie tief in ihr Seelenleben blicken und erzählt von Liebe, Trennung und Schmerz, aber auch von Hoffnung und Neubeginn.

„Eine Beziehung ist nicht für die Ewigkeit gemacht … Das ist auch vollkommen in Ordnung“, so EVOU.

Trotz dieser Erkenntnis bleiben die Schmerzen, die sie mit ihrem neuen Song verarbeitet. Der neue Track ist zugleich auch ein Blick auf ihr heiß erwartetes Debüt-Album, dass die Sängerin 2023, in Zusammenarbeit mit David Christ, veröffentlichen will.

EVOU Until Eternity

Ihre Songs sind persönlich, eingängig, die Stimme von EVOU zeichnet sich durch eine große Intensivität und Klarheit aus. Wer die Künstlerin hört, kann sich nur schwer ihrem Sound entziehen.

Szene Until Eternity: Der Schmerz entsteht
Szene Until Eternity: EVOU singt voller schmerzlicher Leidenschaft
Szene Until Eternity: EVOU mit Partner vor der Trennung
Szene Until Eternity: Es ist vorbei. Aus Schmerz wird Hoffnung

Ihren ganz besonderen einzigartigen Stil bezeichnet sie als modernen, verspielten Pop, in dem immer wieder Soul- und Basselemente eine tiefgehende Substanz bilden. In Until Eternity schweben 808 monumentale Bässe über ihrer klaren Stimme und erzählen die ganz persönliche Geschichte einer schmerzvollen und doch bewussten Trennung. Gedreht wurde dazu mitten in der Nacht in einem Gewächshaus.- Das echte Leben, der echte Schmerz und eine brillante Gesangsleistung der talentierten Sängerin, die gekonnt mit ihrer Mimik im Musikvideo spielt und eine berauschende Atmosphäre zaubert.

Evou Idahor, wie EVOU mit gebürtigem Namen heißt, wurde 1998 geboren. In ihren Popmusik Songs verarbeitet sie gerne Themen wie Liebe und Schmerz. Doch nicht nur seichte Thematiken finden in ihren Tracks Gehör. Gesellschaftsprobleme und auch Rassismus, den Evou Idahor immer wieder einmal erfahren musste, fließen in das Songwriting ein.

Schwierige Lebensphasen prägen die Sängerin

Die Sängerin aus Marburg, die ganz genau 23 Pflanzen besitzt, hat schon früh eine tiefe Beziehung zur Musik gespürt. Eine Verbindung, die ihr über schwierige Lebensphasen half. Nach Depressionen und Burnout konnte sie durch ihre eigene Musik und das Ausleben dieser besonderen Leidenschaft, gestärkt aus den schlechten Zeiten hervorgehen.

Evou bedeutet so viel wie Morgentau

Private Daten:

  • Künstlername: EVOU
  • Bedeutung: Evou kommt aus dem Nigerianischen und steht für Morgentau
  • Geburtsname: Evou Idahor
  • Wohnort: Marburg
  • Hobby: Hat 23 Pflanzen
  • Debüt-Album: Geplant für 2023
  • Stil: Rock, Pop, Soul

Die Kindheit von EVOU war von zahlreichen traumatischen Erlebnissen geprägt, dazu gehörte auch die Abwesenheit ihres Vaters. Musik war jedoch immer eine fassbare Verbindung für die Sängerin. So erhielt sie bereits mit drei Jahren eine musikalische Früherziehung, mit fünf Jahren verliebte sie sich in das Klavier spielen.

Musik half ihr über schwierige Zeiten hinweg

Als kleines Baby sang sie bereits lautstark in ihrer Wiege. Mit einer professionellen Gesangslehrerin konnte sie ihr Talent ausbauen. Zusätzlich absolvierte Evou Idahor über fünf Jahre eine Gesangsausbildung (Pop, Rock, Jazz). Neben Schule und Studium in Wiesbaden nahm sie Tanzstunden und machte ihre ersten Schritte auf die Theaterbühne (Hessisches Landestheater Marburg). Alles das kommt der jungen Sängerin beinahe wie eine Ewigkeit vor. Mittlerweile hat sie mehrere Songs  veröffentlicht: Bye Boy, Anxious Bitch, Lass Ma, Where Have You Been, When I´m Down und nun Until Eternity.

Nach wie vor gilt die junge Künstlerin als eine der interessantesten Newcomerin aus Deutschland, die nicht nur von ihrem Traum leben möchte, sondern auch soziale Projekte damit finanzieren will.

Hier kommt EVOU mit ihrem neuen Musikvideo:

Ton-An für Until Eternity

Credits: Montage: Instagram/Screenshot/ Evou – Evou Idahor – Musikvideo Until Eternity

Unsere Musik-Redaktion verfasst ständig aktuelle Artikel, Reviews und Rückblenden mit Leidenschaft und Emotionen.

✉ Redaktion [@] ton-an.com


Fehler melden: Textstelle bitte markieren und Tasten STRG + ENTER drücken!

Schreibe uns Deine Meinung

Your email address will not be published.

Vorheriger Artikel

Ber – Engel aus dem Keller

Nächster Artikel

Babyjoy mit Musik im Blut

Latest from News

Luke Evans singt wieder

Das Schauspieler durchaus auch Talent als Sänger haben, beweist Luke Evans. Der britische Künstler ist bereits

Lizki ist verliebt

Hinter dem Künstlernamen Lizki verbirgt sich eine junge Blondine aus München. Seit einiger Zeit ist sie

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: