Lizzy McAlpine Five Seconds Flat

Perfekte Songs mit einem cineastischen Crescendo und düsteren Mid Tempo findet ihr direkt auf dem neuen Album von Lizzy.

Elizabeth Catherine McAlpine aka Lizzy McAlpine

Nun ist es endlich so weit. Lizzy McAlpine hat ihr neues Album Five Seconds Flat veröffentlicht. Die 14 Tracks, produziert von Ehren Ebbage und Philip Etherington sind als Musikvideo auf YouTube und anderen Streaming Portalen verfügbar.

  • Album: Lizzy McAlpine – Five Seconds Flat
  • : 08.04.2022
  • 14 Tracks – Pop Musik
  • Label: AWAL

Lizzy McAlpine stürmt derart mit einer faszinierenden Stimme in einem düsteren Mid-Tempo und einem cineastischen Crescendo, das praktisch der perfekte Song entstanden ist.  Pop Songs, die man gerne in Dauerschleife hören möchte.

Einen ersten Einblick in das neue Album Five Seconds Flat findet Ihr direkt unter dem Artikel zum Reinhören.

 Die Singer Songwriterin sollte unbedingt im Auge behalten werden. Schon früh bezeichnete das American Songwriter Magazin Lizzy McAlpine als einen Act – You Need To Know.

Lizzy McAlpine mit Kurzfilm

Um das neue Album zu promoten, hat Lizzy McAlpine einen aufbrausenden Kurzfilm erstellt, in dem sie fünf ihrer Pop Songs zu einem einzigartigen Film verbunden hat. Gedreht wurde dieses Pop Werk, das Lizzy McAlpine aus vielen Perspektiven zeigt, von Gus Black, der unter anderen schon für Sheryl Crow oder Phoebe Bridgers tätig war. Die Idee dabei, war es, die harten Erfahrungen von einem gebrochenen Herzen aus zwei Perspektiven darzustellen. Zu einem aus Lizzys Perspektive und zum anderen aus der Sicht des Verursachers.

Lizzy privat (credits: Caity Krone)

Mia Berg sagt Goodbye

Mit ihrem neuen Album hat sich Lizzy McAlpine für eine neue musikalische Richtung entschieden. Die 22-jährige nutzt bewegende Texte, um melancholische Geschichten rund um den Herzschmerz zu erzählen.

Die Sängerin sagt dazu:

„Ich möchte meinen Fans mit jeder Platte etwas anderes bieten, denn ich bin mit jeder Platte anders …Ich möchte immer wachsen und mich als Künstlerin weiterentwickeln.“

Ihr Musikstil

Ihre musikalischen Werke sind eine Mischung aus Folk, Jazz, RnB und Pop Musik. Sie ist sowohl als Sängerin, als auch als Songwriterin tätig.

Wer ist Lizzy McAlpine?

Geboren wurde Lizzy McAlpine als Elizabeth Catherine McAlpine am 21. September 1999. Die junge Künstlerin stammt aus einem Vorort von Philadelphia und studierte am Berklee College of Music. Musik gehörte schon in der Kindheit fest zu ihrem Leben.

Lizzy bei Ton An (credits: Caity Krone)

▶ Pure Emotionen mit JOHNA

Alles begann dabei zunächst mit dem Rumhämmern auf dem Klavier, das sie bei ihren Großeltern fand. Nach und nach entstanden eigene Kompositionen, die Lizzy McAlpine als unkoordinierte Experimente beschreibt, die wenig später klare Strukturen annahmen. Schon früh lud Lizzy ihre eigenen Songs und Coverversionen auf YouTube und SoundCloud hoch.

Über 150 Millionen Streams sind eine klare Ansage, wie beliebt die Sängerin mittlerweile ist. Von bekannten Stars wie Clairo, Jacob Collier, Shawn Mendez und auch Lennon Stella unterhielt sie viel Unterstützung. 2018 veröffentlichte sie die EP Indigo, ein 8-Song-Album. Ihr Debüt Album Give Me A Minute (insg. 13 Tracks) folgte 2020. Feinfühlig und mit einer Spur Nostalgie zeichnet sie das bittere Ende einer Beziehung nach. Geschrieben bei einem Auslandsaufenthalt in Spanien und produziert von Philip Etherington, damals ihr Kommilitone auf dem Berklee College of Music. Noch im gleichen Jahr erreichte sie über 8 Millionen Aufrufe auf TikTok, als sie dort ihren Pop Song You Ruined the 1975 veröffentlichte.   

Hier kommt der Kurzfilm von Lizzy:

Ton An für ihren ersten Kurzfilm

Wie lautet der bürgerliche Name von Lizzy McAlpine?

Sie wurde als Elizabeth Catherine McAlpine geboren.

Wann wurde Lizzy McAlpine geboren?

Die Singer Songwriterin wurde am 21. September 2022 in Pennsylvania geboren.

Wo hat Lizzy McAlpine studiert?

Die junge Sängerin hat am Berklee College of Music studiert.

Welche Instrumente spielt Lizzy McAlpine?

Sie spielt Gitarre und ein wenig Klavier.

Seit wann schreibt Elizabeth Catherine McAlpine Musik?

Ihre ersten Stücke schrieb sie bereits in de

Unsere Musik-Redaktion verfasst ständig aktuelle Artikel, Reviews und Rückblenden mit Leidenschaft und Emotionen.

✉ Redaktion [@] ton-an.com


Fehler melden: Textstelle bitte markieren und Tasten STRG + ENTER drücken!

Schreibe uns Deine Meinung

Your email address will not be published.

Vorheriger Artikel

Mia Berg sagt Goodbye for a while

Nächster Artikel

Die besten Lovesongs

Latest from Künstler

Noah Levi Down

In der neuen Videopremiere geht es um Enttäuschung, Verlust und Vertrauensmissbrauch. Noah Levi präsentiert sich in

Blutengel – Dark Pop

Bald sind es 25 Jahre Blutengel.- Zeit für einen Blick in die düster-romantische Melancholie der nicht

December Falls auf Tour

Die bekannte Pop-Punk Band December Falls ist wieder auf Tournee. Seit 2014 begeistert das ambitionierte Punk

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: