Edwin Rosen – Deutscher Newcomer

Von Edwin Rosen hört man in der letzten Zeit öfters. Vor 1 ½ Jahren hat er seinen ersten Song leichter//kälter veröffentlicht und konnte seine Fananzahl deutlich steigern. Die Nachfrage wuchs. Sein Stil liegt irgendwo zwischen Post Punk, Synth-Pop und New Wave. Dazu kommen seine deutschen Texte, die er selber verfasst.

Coole  Zeilen aus seinem Song:

Und deine Lippen sind lila wie die Blumen, die ich dir nie kauf … Ich sei doch so viel kälter, also bleibst du stehn, bleibst barfuß im Schnee

Als er damals seinen ersten Song leichter//kälter ohne großes Nachdenken hochlud, entwickelte sich ein Hype um seine Person, mit dem der Stuttgarter nicht gerechnet hatte. Sein Musikvideo, das von Drums und melodischen Synthesizern geprägt ist, faszinierte.

Wohl auch deshalb, da sich der Künstler weiterhin mysteriös gab und an seinen Nachfolgeprojekten arbeitete. Dazu gehörten: Verschwende deine Zeit, 1119 und erst vor einer Woche veröffentlicht: mitleerenhänden (24.09.2021). Seine Songs haben eine ganz eigene Ästhetik.

▶  Verifiziert – Hot Newcomer

Edwin Rosen konzentriert sich auf seine Leidenschaft

Dazu gehören Musik, Skaten und Filme. Über privates spricht er hingegen weniger. Seine Sozialen-Profile sind übersichtlich gespickt und enthalten wenige Angaben zu seinem Privateben.

Der letzte Eintrag auf seinem Facebook-Account stammt aus November 2020. Die Inhalte seines Instagram-Profils spiegeln ein Bild aus analoger Fotografie und New-Wave Cover Videos. Im Fokus seines Schaffens steht damit ein ganz bestimmtes Jahrzehnt, dennoch möchte sich der Newcomer keinesfalls in eine feste Schublade stecken lassen.

Neue Deutsche Welle?

Edwin Rosen / Screenshot Insta

Auch wenn über Edwin Rosen wenig bekannt ist, so wird er insgeheim schon als die Neue Deutsche Welle betitelt. Wer die Songs von dem jungen Stuttgarter hört, fühlt sich wie auf einer Welle, zwischen kalt und warm, sowie schwer und leicht gleichzeitig. Als Zeitgeist verzauberte er bereits das Netz.

▶  Blicke auch auf die Geilste Band des Jahrs

Noch befinden sich seine Werke in einer Art neuen Musiknische, vielleicht sind es aber bald schon Hits, die wir überall hören.

Edwin Rosen – Tourplan 2022

01.02.22 Hamburg, Molotow (ausverkauft)
02.02.22 Hamburg, Molotow (ausverkauft)
03.02.22 Köln, Gebäude 9 (ausverkauft)
04.02.22 Wiesbaden, Schlachthof
05.02.22 Münster, Gleis 22 (ausverkauft)
08.02.22 München, Strom
09.02.22 Nürnberg, Club Stereo
10.02.22 Zürich, Helsinki
11.02.22 Esslingen am Neckar, Komma
12.02.22 Esslingen am Neckar, Komma (ausverkauft)
18.02.22 Wien, Das Werk
19.02.22 Leipzig, UT Connewitz (ausverkauft)
20.02.22 Berlin, Hole 44 (ausverkauft)

✌ Tanja ist ein richtiger Musiknerd. Aktuell studiert sie Jura und findet dennoch immer Zeit für Konzerte und coole Artikel auf unserem Musikmagazin Ton An.

✉ Tania[@]ton-an.com


Fehler melden: Textstelle bitte markieren und Tasten STRG + ENTER drücken!

Schreibe uns Deine Meinung

Your email address will not be published.

Vorheriger Artikel

Selma Judith mit Getting Angry, Baby

Nächster Artikel

Shout Out Louds

Latest from Newcomer

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: