Katy Perry – Ihre Geheimnisse

Von Selbstmord, Miley Cyrus, Queen bis hin zur Geburt im Wohnzimmer.- Diese Geheimnisse trägt der Popstar Katy Perry mit sich herum.

I Kissed A Girl

2008 skandalierte Katy Perry mit I Kissed A Girl und ist seitdem nicht mehr aus der Musikwelt wegzudenken. Mit dem Skandal und ihrem modernen Bubblegum-Pop eroberte sie die Herzen ihrer Fans und sorgte gleichzeitig für groteske Kontroversen. Der Song wurde zu ihrem ersten Nummer eins Hit. Mit Katy Perry’s Dark Horse erzielte sie 2013 einen erneuten Nummer eins Hit in den USA.

Kaum ein anderer Künstler versteht sich derart gut auf punktgenaue Inszenierungen. Schon vor Katy Perry I Kissed A Girl erschien ihr Pop Song Ur So Gay. Darin spielt sie auf ihren Exfreund an und zeigt ihm, was für ein Taugenichts er ist. 2010 in Singapur sorgte sie für einen neuen Affront. Dieses Mal richtete sich ihre Aussage gegen Bill Kaulitz von Tokio Hotel.

„You’re so gay, you don’t even like boys.“ (Du bist so schwul und magst nicht einmal Jungs)

Schon in der Originalfassung sorgte es unter Homo-Aktivisten zu großen Diskussionen. Der Skandal, dass eine Pfarrerstochter öffentlich ihren Ex-Freund als Weichei beschimpft und dabei auch noch das Wort Gay verwendet, brachte ihr eine Menge an Aufmerksamkeit ein. Beleidigend war der Text aber nicht. Katy Perry hatte ihren Song mit großer Ironie verfasst. Auch Tokio Hotel fasste den Seitenhieb mit einem Lächeln auf. Es war Revanche von Katy, immerhin hatten ihr die Jungs von Tokio Hotel den Preis als bester Newcomer weggenommen. Bill Kaulitz vermerkte nur, dass sie ein eigenartiger Mensch sei. Neben den ganzen Skandalen der Sängerin, gibt es auch einige Geheimnisse, die bis heute kaum bekannt sind. Ein paar dieser best Secrets haben wir einmal für Euch zusammengestellt.

Das sind die Geheimnisse der Katy Perry

Sie reichen von Selbstmord, Geburt im Wohnzimmer bis zu heimlichen Küssen mit Miley Cyrus. Bis heute halten sich die unterschiedlichsten Mythen über den Song Katy Perry I Kissed A Girl. Ist es nur ein einfacher Song gewesen, der zu einem weiteren Skandal führen sollte oder meinte sie damit jemand ganz besonderen. Vielleicht Miley Cyrus?

Katy Perry I Kissed A Girl – Das könnte dahinter stecken:

Im Radio (103,5 KTU) gab Miley damals an, das sie mit diesem „Girl“ gemeint war. Zum damaligen Zeitpunkt war Miley noch mit ihren Hannah Montana Filmen beschäftigt. Die acht Jahre ältere Katy gehörte zum Freundkreis von Miley Cyrus. Die Andeutung der gleichgeschlechtlichen Romanze der Pastorentochter führt bis heute zu vielen Mythen. Ganz abschließend ist dieses Geheimnis noch nicht geklärt.

Katy Perry live (credit: Sean MacEn tee-Flickr.)

Nach dem Pop Song I Kissed A Girl heiratete Katy Perry im Jahr 2010 den Schauspieler Russel Brand. Nach der Scheidung war sie mit ihren neuen Liebhabern John Mayer und Orlando Bloom immer wieder in den Schlagzeilen. Auch Miley Cyrus fand nach einer geplatzten Verlobung wieder zu Liam Hemsworth zurück. Mittlerweile ist sie mit dem Schlagzeuger Maxx Morando leiert.

Der Star fand Homosexualität nicht richtig

Aufgewachsen in einem streng gläubigen Umfeld, galt Homosexualität natürlich auch als etwas Fremdes in ihrem Leben. In ihrer Jugend war sie durch ihren Vater, einen Pfarrer, derart geprägt, dass sie im Jesus-Camp gegen Homosexualität betete. Durch ihre Karriere im Musikbusiness haben sich ihre Ansichten aber geändert und sie konnte aus ihrer damaligen Blase ausbrechen. Heute gilt Katy Perry  sogar als eine Verfechterin der Rechte homosexueller Menschen.

Katy Perry schockiert mit Selbstmord

Selbstmord? Das klingt unglaublich. In der Tat, dachte die erfolgreiche Sängerin damals an Selbstmord. Sie selbst bezeichnet es als ihren absoluten Tiefpunkt. Vor einigen Jahren, als sie sich von ihrem Freund Orlando Bloom trennte, ein Kind von ihm in sich trug und die Welt fröhlich und doch voller Trauer war, brach eine Welt zusammen. Nach ihrem Album Witness, war sie derart aufgeregt und in ihrem Gemütszustand gefangen, dass sie keine neuen Alben mehr machen konnte.

Katy Perry ist einfach abgestürzt.  Sie erkannte zu diesem Zeitpunkt, dass sie ihr Leben anders leben wollte, als nur ein Popstar zu sein, der regelmäßig nach neuem Erfolg dürstet. Sie sagte damals in einem Radiointerview (SiriusXM CBC), wenn sie selbst nicht diese Dankbarkeit gefunden hätte, wäre es vielleicht die Traurigkeit, die gesiegt und sie in den Selbstmord getrieben hätte.

Sie hat ein Supergehör

Ein Geheimnis ihres großen Erfolges liegt in ihrem Supergehör. So kann der Popstar Frequenzen wahrnehmen, die normale Menschen gar nicht hören können. Dazu gehören besonders hohe, als auch tiefe.

Begehrte Songwriterin

Neben dem Singen, ist Katy als Songwriterin besonders begehrt und ein Geheimtipp. So hat sie schon für Kelly Clarkson, Selena Gomez und andere Stars Songs geschrieben.

Darum hatte Katy Perry Streit mit Taylor Swift

Dass der Popstar im Clinch mit Taylor Swift lag, war damals kein großes Geheimnis. Lange wurde aber darum gerätselt, was der Auslöser war. Die beiden Stars behielten den Grund ihrer Auseinandersetzung lange für sich. Taylor gab später einmal an, dass es dabei um die Background Tänzer ging. Drei der Tänzer sollen für Katy gearbeitet und just in dem Moment, als Taylor Swift auf Tournee gehen wollte, gekündigt haben. Als Taylor danach noch den Song Bad Blood präsentierte, indem es angeblich um Streit ging, eskalierte die Situation zwischen beiden.

Katy revanchierte sich mit dem Song Swish Swish: Dein Spiel ist alt, du solltest dich zur Ruhe setzen … bist ungefähr so süß wie ein abgelaufener Coupon.

Revanche oder nicht?

2019 legten sie ihren kindischen Streit endlich bei. Perry gab an, dass sie für andere ein Vorbild sein möchte und die Differenzen mit Swift endlich beigelegt sind. Nun haben sich die beiden Mädels wieder richtig lieb. Vielleicht hat dabei auch I Kissed A Girl geholfen, wer weiß das schon …

Karriere war schon in der Kindheit ein Traum

Als Kind sang sie im Kirchenchor und bewies bereits großes Talent. Schließlich kam Katy Perry aus einer sehr musikalischen Familie. Schon in der vierten Klasse war klar, wohin der Popstar wollte. So skizierte sie damals ihre Wünsche und Ziele auf einem Vision-Board.

Das Geheimnis um Queen

Jeder große Popstar zieht seinen Erfolg aus früheren Inspirationen. Ohne diese wäre es vielleicht nie zu dem musikalischen Erfolg gekommen. Bei Katy Perry war es Queen. Auf einer Pyjama-Party hörte sie sein Album und eine ganz neue Welt brach herein. Das sie damals Queen hörte, musste sie als Geheimnis bewahren. Für ihre Eltern war moderne Musik, vor allem Pop-Musik ein absolutes Tabu. Wer weiß … Hätte Katy Perry damals nicht Queen gehört, vielleicht wäre ihr Leben anders verlaufen.

Katy Perry brachte zwei Kinder zur Welt

Katy Perry als Mutter? Der Gedanke ist zunächst ein wenig abwegig, aber der Popstar stellte sich als liebevolle und fürsorgliche Frau heraus. Schon zum zweiten Mal half Katy ihrer Schwester bei der Geburt, die so nebenbei im Wohnzimmer stattfand. Das letzte Mal war am 13. September 2016. Um 14 Uhr war die Geburt und bereits um 20 Uhr war sie wieder im Studio. Welcher Popstar kann das schon von sich behaupten.  

Hat auch eine Tochter (Credit: Eva Rinaldi-Flickr.)

Aber dann war da noch tatsächlich ein ihre eigene Tochter. Daisy Dove kam 2020 zur Welt und die Popmusik Sängerin sorgte nach der Geburt mit schamlosen Einblicken für viel Neid. Bereits vier Monate nachdem Daisy zur Welt kam, stand Katy wieder auf der Bühne und das mit ansehnlichen Kurven.

Ihre Liebestricks

Natürlich dürfen die geheimen und fast magischen Liebestricks von Katy Perry zum Abschluss nicht fehlen. Nach eigenen Angaben geht der Popstar nie mit Jogginghose ins Bett, sondern sorgt immer für eine sexy Optik. Dabei betont die Sängerin, dass sie so gar nicht schüchtern ist und auf pralle Weiblichkeit und Zaubertricks setzt. Leider hat sie ihre magischen Zaubereien bislang nicht verraten, so dass wir dieses Geheimnis zu einem anderen Zeitpunkt lüften müssen.

Wissenswertes zur I Kissed A Girl Sängerin

Zum Schluss haben wir für Euch noch ein paar interessante Informationen zum Popstar zusammengestellt. Der Weltstar hat über 130 Millionen Tonträger verkauft.

Wann wurde Katy Perry geboren?

Die Singer Songwriterin wurde am 25. Oktober 1984 in Santa Barbara geboren.

Wie lautet der bürgerliche Name?

Katy Perry früher: Sie wurde als Katheryn Elizabeth Hudson geboren.

Wie wurde Katy Perry bekannt?

Durch ihren Song I Kissed A Girl (2008) wurde die Sängerin weltbekannt und sorgte für einige Skandale. Aber bereits 2001 hatte sie einen Plattenvertrag (Red Hill Records) ergattern können. Damals noch unter Katy Hudson. Das gleichnamige Debüt-Album war aber nicht erfolgreich. Das änderte sich erst, als sie als Katy Perry auftrat und hier und da für Skandale sorgte.

Ist der Vater von Katy Perry wirklich ein Pastor?

Ja, ihr Vater Maurice Keith Hudson ist Pastor. Ihre Eltern gelten als sehr gläubig.

Wie hoch ist das Katy Perry Vermögen?

Hierüber gibt es nur Spekulationen. Das Katy Perry Vermögen wird auf ca. 190 Millionen Dollar  geschätzt, die jährlichen Einnahmen sollen ungefähr 55 Millionen Dollar  betragen. Sie wurde bei People with Money  2022 unter den zehn bestbezahltesten Sängerinnen gelistet. Das Vermögen verdankt die US-Sängerin wohl vor allem klugen Aktieninvestitionen, sowie diversen Immobilien.

Mit wem ist Katy Perry leiert?

Lange Zeit gab es ein Hin und Her mit Orlando Bloom. Aus der Beziehung ging die Tochter Daisy hervor. Beide gelten als das Traumpaar in Hollywood. 2021 gab es das Gerücht, das beide heimlich geheiratet haben sollen, die sich aber nicht bewahrheitet haben. Von 2010 bis 2012 war sie mit Russel Brand verheiratet.

Wie viele Kinder hat die Sängerin?

Katy hat eine Tochter namens Daisy Dove Bloom, die am 26. August 2020 zur Welt kam.

Wo stehen die Wachsfiguren von Katy Perry

Madame Tussauds widmete dem Popstar insgesamt drei Wachsfiguren, die je in Bangkok, New York und Sydney stehen.

Was isst Katy Perry besonders gerne?

Die Popmusik Sängerin steht total auf Sauerkraut.

Leonie konnte sich bereits als kleines Kind für Musik aller Art begeistern und sang schon als 2-jährige in der Badewanne. Heute schreibt sie für uns und lässt ihre Begeisterung in jeden Artikel einfließen.

✉ Leoni[@]ton-an.com


Fehler melden: Textstelle bitte markieren und Tasten STRG + ENTER drücken!

1 Comment

  1. Californa Gurls war und ist mein Lieblingssong., Ich verfolge die Sängerin schon seit Beginn. – Ich liebe dieses Lied fast so sehr wie Kalifornien selbst. Es ist der beste Ort, an dem ich je gewesen bin. Ich war nur für drei Tage dort, aber ich war in Santa Monica, Malibu und LA. Ich habe mich von allen akzeptiert gefühlt und war so glücklich wie noch nie.

Schreibe uns Deine Meinung

Your email address will not be published.

Vorheriger Artikel

ELIS NOA – Neues Album

Nächster Artikel

Boygroup Blue -Comeback

Latest from Künstler

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: